• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Karangor
      15.04.2016 13:18 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Golddieb
      am 16. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alles nur Geldmacherei. Siehe Hobbit auf drei Filme ausgedehnt.

      Der Konsum allgemein hat einfach extrem zugelegt. Es wird wesentlich mehr in wesentlich kürzerer Zeit konsumiert. Früher konnte man sich einen Kinofilm auch noch locker in drei Wochen anschauen. Heute kann man von Glück reden, wenn man überhaupt noch ein Kino findet, in dem der Film dann noch in einem der größeren Säle läuft. Ich würde es sogar noch viel weiter übertreiben und insgesamt neun Teile rausbringen. Jedes Jahr einen pünktlich zur Weihnachtszeit. Ich glaube der zweite Teil wird Star Wars 7 toppen. Die jungen Leute rennen da eh alle rein. Denn denen kann man einfach alles verkaufen.
      Evolverx
      am 16. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hobbit ist da ein schlechtes beispiel. Das daraus 3 teile wurden ist der qualität der umsetzung geschuldet da man hier anders als in vielen anderen Buchverfilmungen tatsächlich das ganze Buch verfilmt hat.Dieses vorgehen finde ich sogesehen auch weitaus besser als wenn ein gutes Buch aufs grausamste vergewaltigt wird sodas der Film am ende nichts mehr mit der vorlage zu tun hat. Eragon ist zb so ein fall.
      Ein besseres beispiel wären Reihen wie Fast & Furious oder Paranormal Activity wo die macher einfach nicht wissen wann es gut is.
      Evolverx
      am 16. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Cameron mag gut sei aber das heist noch lange nicht das der 2te Teil auch nur annähernd an den erfolg des 1ten herranreichen wird. Der große Erfolg von Avatar liegt zu einem bedeutenden Teil auch daran das der Film zu beginn der 3D Technik ins kino kam. Damals waren die Bilder sehr beeindruckend aber heute ist das was damals noch neu war im Kino standart. Vor diesem hintergrund gleich 4 fortsetzungen zu planen ist da sehr gewagt.
      justblue
      am 16. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe nichts gegen noch 4x einen unterhaltsamen Popcorn-Kinoabend. Wenigstens vergehen nicht wieder drölfzig Jahre zwischen den einzelnen Filmen.
      Golddieb
      am 16. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      We love to entertain you.
      VallovShatt
      am 15. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich fand den ersten Teil voll Pocahontas nachgemacht und das nicht mal gut... Werd mir die andern Filme daher sicher nicht auch noch antun.
      ayanamiie
      am 15. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der soll erstmal schaffen das nich jedesmal drölfjahre dazwischen liegen immehrin is teil 1 nu ganze 7jahre alt derhype is vorbei so wird der weniger erfolg haben aber soviel wie der 1te spielt da eh nixmehr ein
      Cyrus_the_Virus
      am 15. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      habe mir den ersten nicht angeschaut, also mir ist es wurst wieviele teile da noch kommen sollten.
      ayanamiie
      am 15. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      solltest du angucken is garnichmal schlecht wenn man vom rumgeballer nebenbei absieht
      AGXX2
      am 15. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Freu mich schon auf die 4 Teile wenn sie die so gut hinbekommen wie den 1 Film.
      BlackSun84
      am 15. April 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Teil 1 hat mich mit dem 3d weggeblasen, aber storytechnisch war dieser nicht überragend, daher hab ich keinen wirklich Bedarf zu Nachfolgern. Und auch der 3d-Zug ist bei mir schon lange wieder abgefahren.
      TeeTS
      am 15. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fand den Film wirklich gut. Aber irgendwie gibt er jetzt nicht viel Inhalt fuer ueberhaupt irgendeine Fortsetzung her. Befuerchte dass da nur Unsinn wie bei Matrix rauskommt.
      Mabeg81
      am 15. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Alien hatte auch mehrere Teile und mit ein bisschen Abstand kann ich mir davon auch alle mal wieder anschauen. Also warum nicht auch Avatar?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1192451
Avatar - Aufbruch nach Pandora (2009)
Avatar: Cameron kündigt vier Fortsetzungen an! - Brauchen wir die wirklich alle?
Das Avatar mehrere Fortsetzung bekommt ist schon etwas länger bekannt, dass das Franchise aber direkt auf fünf Filme aufgebläht werden soll, ließ einige Fans auf der vergangenen CinemaCon in Las Vegas durch aus überrascht zurück. Ursprünglich war nämlich immer von drei weiteren Filmen die Rede gewesen.
http://www.buffed.de/Avatar-Aufbruch-nach-Pandora-2009-Film-160980/News/Avatar-Fortsetzung-1192451/
15.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/09/Szenenbild_02jpeg_1280x720_b2teaser_169.jpg
news