• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • ArcheAge: Noob on Tour - "Wie jetzt Patch 1.2?"

    Der Noob on Tour ist in ArcheAge unterwegs und hat dieses Mal weniger erlebt als sonst. Ich bin heute mal explizit nicht im Spiel zugegen. Außergewöhnlich viel Action hatte in den letzten beiden Wochen nämlich das Forum zu bieten, in dem viele Spieler ihrem Ärger über das neue Update 1.2 Ausdruck verliehen und hitzige Diskussionen führten. Ist jetzt wirklich alles so schlimm?

    Hattet ihr inzwischen die Gelegenheit, in ArcheAge reinzuspielen oder habt ihr immer noch keinen Zugang gekauft beziehungsweise mit ganz viel Glück erhalten? Sofern ihr zu den Spielern gehört, die auch schon vor Patch 1.2 im Spiel unterwegs waren, kennt ihr vielleicht die aktuellen Änderungen. Alles neu macht Update 1.2? Zumindest könnte man das angesichts lautstarker Proteste im Alpha-Forum annehmen. Doch eigentlich ist es doch ganz normal, dass in einer Testphase wie der Alpha oder Beta Anpassungen am Spiel vorgenommen werden. Seht ihr das ähnlich? Oder gehört ihr zu den Kritikern von Patch 1.2?

    Ich habe mir die wichtigsten Änderungen an Kernelementen mal angeschaut. Wer von euch gerne noch weiterführende Informationen zum Patch und zu den allgemeinen Plänen von Trion Worlds und dem ArcheAge-Fahrplan haben möchte, sollte das Interview mit Scott Hartsman lesen. Als verantwortlicher Executive Producer erklärt Hartsman etwa, welchen Einfluss Trion auf die Updates von XL Games hat und wie es in Sachen Labor-Punkten weitergeht.

    Alle Specials zum Thema ArcheAge


    Interview mit Scott Hartsman (Deutsch)
    Interview mit Scott Hartsman (Original)
    ArcheAge PvP
    ArcheAge Housing
    ArcheAge Handwerk
    ArcheAge Völker und Klassen
    Nui-Tears gibt es inzwischen nicht mehr. Nui-Tears gibt es inzwischen nicht mehr. Quelle: buffed

    ArcheAge Patch 1.2

    Der Patch stammt vom koreanischen Entwickler XL Games und wurde ursprünglich in Zusammenarbeit mit bekannten ArcheAge-Spielern in Südkorea entwickelt. Die haben mit ihren ausführlichen Spielerfahrungen dazu beigetragen, den Patch in eine gewisse Richtung zu hieven. Lebenspunkte wurden etwa erhöht und Schaden sowie Heilung deutlich reduziert. Auch die Mana-Regeneration wurde stark herabgesetzt. Die Stärke von Heilung und Zauberschaden ist inzwischen von zwei unterschiedlichen Attributen abhängig.

    Das macht es vor allem für Heiler im Spielalltag ein wenig schwerer, weil sie sich für einen der beiden Werte auf einer Waffe entscheiden müssen. Positiv ist allerdings, dass PvP-Kämpfe allgemein länger dauern und ein bisschen herausfordernder geworden sind. Gefühlt dauert es aber vor allem beim Questen deutlich länger die Missionen abzuschließen, weil häufige Mana-Pausen nötig sind. Für die Herstellung vieler Items sind jetzt deutlich mehr Materialien nötig und eine Mindeststufe ist Vorrausetzung. Da kann ich ja noch lange sägen.... Für die Herstellung vieler Items sind jetzt deutlich mehr Materialien nötig und eine Mindeststufe ist Vorrausetzung. Da kann ich ja noch lange sägen.... Quelle: buffed

    ArcheAge-Handwerk

    Ebenfalls mehr Zeit erfordert das Handwerk. Sehr viele Gegenstände benötigen für die Herstellung deutlich mehr Materialien und haben zusätzlich eine minimale Stufenvorrausetzung. Alles dauert ein kleines bisschen länger und ist mühsamer. Allgemein sind für die Produktion unterschiedlicher Items aber mehr Spezialisten gefragt, was die Vielfalt und Lebendigkeit des Handels fördert.

    Mit den neuen Aufwertungsschriftrollen lassen sich Gegenstände außerdem auf einen gewünschten Qualitätsrang bringen und können bei nicht einem Fehlversuch sogar abgewertet oder zerstört werden. Ob das tatsächlich besser ist als das nervige System zuvor, bei dem auf gut Glück dutzende Stücke des gleichen Ausrüstungsteils mit immensem Aufwand hergestellt wurden und immer noch nicht das gewünschte Teil dabei heraus kam, muss sich erst noch zeigen.
    Mein Eselchen mit dem Namen Mona hat Stufe 20 erreicht. Mein Eselchen mit dem Namen Mona hat Stufe 20 erreicht. Quelle: buffed

    ArcheAge-Handel

    Beim Handel gab es wirklich große Anpassungen. Vor dem Update war es möglich, Handelspakete überall bei den Gilda-Star-Händlern gegen Gold und Münzen zu tauschen – jetzt nehmen die Pakete nur noch ganz bestimmte Händler an bestimmten Orten entgegen. Was wiederum bedeutet, dass man für Gold und wichtige neue Handwerksmaterialien wie etwa die Stabilisatoren, die für hochwertige Items wichtig sind, oder Staub, der aus Goldmünzen hergestellt wird, gefährliche Routen auswählen muss, um bestimmte Dinge im Spiel zu erreichen.
    Per Gleiter lassen sich Schiffe nicht mehr so leicht entern. Per Gleiter lassen sich Schiffe nicht mehr so leicht entern. Quelle: buffed
    Manche Spieler beklagen, dass man ins PvP gezwungen wird. Allerdings ist ArcheAge ein Spiel, in dem es eben Open-PvP gibt. Und trotz der Einführung der 1vs.1-Arena und dem neuen Schlachtfeld kurbelt die Anpassung vor allem die Anzahl von Seeschlachten kräftig an. Durch die neu eingeführten Turbulenzen, die das Manövrieren mit dem Gleiter und kleineren Booten erschweren, sind Kämpfe zu Wasser nicht mehr ganz so vorhersehbar – vor Update 1.2 enterten viele Spieler einfach per Gleiter das feindliche Schilf.

    Zu den Änderungen lässt sich doch eigentlich überwiegend nur Gutes sagen. Aber es gilt wie immer, dass sich in einer Testphase noch viel ändern kann, denn dafür ist eine Testphase ja auch da. Oder seht ihr das anders und seid auch über die neuerlichen Anpassungen aufgebracht? Teilt es uns in den Kommentaren mit. Hier entlang geht's zur ArcheAge-Themenseite.

    01:40
    ArcheAge: Trailer zum Start der Closed-Beta
  • ArcheAge
    ArcheAge
    Release
    16.09.2014
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von hockomat
    Hättest du meinen Comment gelesen wüstest du das es das Game bei Release umsonst gibt und ja es wird F2P mit Abo…
    Von mmonsta
    kein glück beim invite gehabt musste mir einen bei razer holn und diesen "tollen" gamebooster dafür laden. naja…
    Von Cazzara
    Fûr einen Betazugang 45 Euro zu bezahlen finde ich etwas mehr als ûbertrieben. Zumal das Spiel auch bei Release noch…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Silarwen
      24.07.2014 13:54 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      mmonsta
      am 25. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kein glück beim invite gehabt musste mir einen bei razer holn und diesen "tollen" gamebooster dafür laden.
      naja immerhin nen key....

      razer sollte noch welche haben aber man sollte schnell sein.
      für weitere ab und zu hier schaun:

      http://www.reddit.com/r/archeage

      ansonsten sind hier die generellen partner die ebenfalls giveaways veranstalten könnten:

      http://archeage-online.de/news/trion/archeage/details-gewinnspiele-zur-zweiten-betaphase_125.html
      Varoz
      am 24. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab mir die version für 45€ gekauft, was ich vollkommen ok finde, weils ein ganz normaler preis für ein neues spiel ist.
      in der beta hatt ich echt mal wieder ein wow effekt im spiel (nein, nicht das blizzard mmo), als ich rausgefunden hab das das ganze housing und die acker in der normalen spielwelt stattfinden und nicht instanziert wie sonst immer.
      auch sonst soll es ja keine ladebildschirme geben, nur die paar dungeons sind instanziert.
      hatte jedenfalls viel spaß und freue mich auf das nächste beta weekend, das übrigens vom 30.7. bis 4.8. stattfindet.
      hockomat
      am 25. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hättest du meinen Comment gelesen wüstest du das es das Game bei Release umsonst gibt und ja es wird F2P mit Abo Option . Man bekommt zu dem Zugang auch noch 1 Monat Abo bei Release Shop Points für 13 Euro also man bekommt schon was aber trotzdem ist es zu Teuer
      hockomat
      am 25. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Ich hab mir die Version für 45€ gekauft, was ich vollkommen ok finde, weil es ein ganz normaler Preis für ein neues Spiel ist."

      Na ja zu Release bekommst du es umsonst
      Corneliusu
      am 24. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso Testphase? Das Game läuft doch schon über ein Jahr, in welchen Ländern auch immer. Ich dachte immer es geht nur um die Deutsche Lokalisierung. Wenn man so die ganzen Berichte hört könnte man meinen da wird ein ganz neues Spiel entwickelt.
      Online spiele sind immer dynamisch, Patches gehören dazu bis ein Spiel vom Markt genommen wird, das ist normal. Das es nicht ganz einfach ist vom koreanischen ins deutsche zu übersetzen ist nachvollziehbar aber es ist doch immer noch das gleiche Spiel was in andern Ländern schon laaaaaaange gespielt wird.
      Also kommt mal in die Hufe
      hockomat
      am 24. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ob es hier 1zu1 kommen wird da bin ich mir nicht sicher da das Game ja in Russland und Korea nicht so toll angekommen ist.
      Mayestic
      am 24. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach ich wolt schon wieda son Räshtschraibflame schikken aber iwie verget mich die Lusd.

      Ich weiß, ich bin ne lästige Nörgeltante aber jeder braucht ein Hobby und ich hab einfach zu viel Freizeit.



      Was das gemotze im Alpha-Forum angeht. War das jemals anders ? Entscheidend wäre zu erfahren wie viele Spieler sich da (reale Personen) sich da wirklich aufregen. Nur weil ein Forum zugetextet wird heißt das nicht das die ganze Community so denkt. Vielleicht nur ein kleiner unbedeutender Teil der aber dafür im Forum um so lauter brüllt. Ist ne Alpha, da ändert sich ehh noch alles.
      Generell finde ich es aber gut das die Spieler sich beschweren nur so können die Entwickler einen Mittelweg zwischen den Wünschen der Spieler und den Wünschen der Entwickler finden.

      Aber wie immer macht der Ton die Musik und viele vergreifen sich abartig im Ton Wie immer.
      hockomat
      am 25. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja grade nen inv fürs nächste closed Beta Event bekommen so kann ich's mir doch noch gratis anschauen Freu
      hockomat
      am 25. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eben da gehen die Meinungen auseinander und ich finde für die lepischen Goodies und dafür das man es bei Release gratis bekommt überzogen genau wie das größte Paket für 134.99 Eu. der Wert der Spielzeit und Shop Punkte liegt bei ca 90Euro also 50Euro nur für Fluff und nen Alfa Zugang oO selbst wenn es das beste Mmo aller Zeiten werden würde wäre der Preis nicht ansatzweise gerechtfertigt(meine Meinung)
      latosa
      am 24. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich meine wenn die 44 euro für dich berechtigt sind ist das ok, aber ob ich das auch so sehe ist nun mal eine andere sache.
      Zyrax333
      am 24. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      44 euro für ein ftp titel wie archeage ist völlig.. berechtigt.. bitte nicht mit irgendwelchen, komischen ftp titeln die sonst wo im netz rumgurken vergleiche, hier ist die qualität nunmal 1A
      hockomat
      am 24. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zumal die Pakete für ein F2P Spiel völlig über Wert sind das kleinste mit 1 Monat Stammspieler was wohl auch 12.95 wie über all kosten wird und Shop punkten im Wert von 13Eu und nem Hässlichen Gleiter für 44 Euro finde ich viel zu viel bei 30 Euro hätte ich es mir überlegt aber nicht zu dem Preis zu mal man das Spiel bei Release ja eh Umsonst bekommt.
      Mayestic
      am 24. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      JA, Alpha- und Betazugänge "quasi" verkaufen bzw als zusätzlichen Anreiz für diverse Vorbestellerpakete anbieten. Das Thema hatte ich hier die Tage schon mal als jemand meinte das Spieler heute während der Beta nicht mehr Betatester sind und sich dementsprechend verhalten sondern einfach nur spielen.
      Damals war es nicht möglich sich in ne Beta großartig einzukaufen, man verdiente sich den Platz oder hatte pures Glück ausgewählt zu werden aber dann wurde von einem auch verlangt das man was getan hat.

      Alpha- und Betazugänge haben seit längerem nichts mehr mit den damaligen Versionen zu tun. Selbst wenn der Publisher Stresstests laufen lässt sieht es am Releasetag nicht selten schlecht aus was die Serverstabilität angeht. Aber egal, lassen wir das. Bringt ja nix gegen ne Wand zu labern.
      Bobbotter
      am 24. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem ist aber hausgemacht.Verkaufe ich Alpha-Zugänge darf ich mich nicht wundern das sich die Menschen auch beschweren wenn ihnen etwas nicht passt.Noch vor nicht all zu langer Zeit käme kein Entwickler auf die Idee sein Produkt im Alphastatus zu Verkaufen aber hey die Zeit bleibt nicht stehen nur ich werde älter und finde manche idee nicht mehr so toll wie ich sie vllt mit 16 finden würde^^.

      mfg Bobb
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1129845
ArcheAge
ArcheAge: Noob on Tour - "Wie jetzt Patch 1.2?"
Der Noob on Tour ist in ArcheAge unterwegs und hat dieses Mal weniger erlebt als sonst. Ich bin heute mal explizit nicht im Spiel zugegen. Außergewöhnlich viel Action hatte in den letzten beiden Wochen nämlich das Forum zu bieten, in dem viele Spieler ihrem Ärger über das neue Update 1.2 Ausdruck verliehen und hitzige Diskussionen führten. Ist jetzt wirklich alles so schlimm?
http://www.buffed.de/ArcheAge-Spiel-45894/Specials/Noob-on-Tour-Wie-jetzt-Patch-12-1129845/
24.07.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/07/ArcheAge___1__20140724132405-buffed_b2teaser_169.jpg
archeage,trion worlds,mmorpg
specials