• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • ArcheAge: Noob on Tour - Housing in Bildern

    Neueinsteiger sind in ArcheAge meist ein wenig überfordert. Sofern ihr mit dem Gedanken spielt in die Closed Beta oder später in den offenen Test einzusteigen, haben wir im Special erneut ein paar nützliche Infos für euch gesammelt.

    Wie auch die anderen Überblick-Specials ist auch das Housing-Special kein umfassender Guide, denn einen Alpha-Zugang haben noch die wenigsten Spieler hierzulande. Vielmehr möchte ich euch einen Einblick ins Spiel geben und zeigen, was euch in ArcheAge erwartet – diesmal ist das Housing an der Reihe.

    Einen Baum pflanzen, ein Haus bauen und ein Kind zeugen, sind drei Dinge, die man im Leben tun sollte – zu8mindest, besagt das ein Sprichwort . Mit dem Kind kann ArcheAge nicht zwar dienen, Baum und Haus sind aber kein Problem. Das Housing ist in ArcheAge in fast überall möglich, aber nur in sogenannten Housing-Arealen. Die Gebiete sind meist in verschiedene Kategorien unterteilt. Eine Zone für jeden Gebäudetyp. Eine Zone für jeden Gebäudetyp.

    • Zonen für kleine Vogelscheuchen-Gärten
    • Zonen für große Vogelscheuchen-Gärten
    • Zonen für alle Gebäudetypen
    • Zonen für Unterwasserfarmen
    • Zonen für große Villen und große Häuser
    • Zonen für Farmhäuser und Gildeninseln


    Die Baupläne für Häuser gibt's auf Mirage Island für spezielle Marken. Der Aufbaue kostet dann je nach Größe der Butze unterschiedliche viele Materialien, die in Handelspaketen zur Baustelle transportiert werden. Das wird meine erste große Anschaffung. Das wird meine erste große Anschaffung. Quelle: buffed

    In den Housing-Arealen gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Besonders beliebte Grundstücke werden unter den Spielern auch gehandelt. Aktuell gibt es ein Platzproblem auf dem einzigen Alpha-Server, weil viele Plätze schon vergeben sind. Hat man es geschafft und einen Platz für sich beansprucht, wird wie in der echten Welt Miete beziehungsweise Steuer fällig. Wie hoch die wöchentlichen Abgaben sind, richtet sich nach der Größe des Gebäudes oder Gartens, der Anzahl der eigenen Gebäude und der Fraktion, in der man spielt.
    Housing in ArcheAge Housing in ArcheAge
    Auf den beiden Südkontinenten gibt es im Gegensatz zum Nordkontinent keine Sonderzulagen. Der Nordkontinent unterliegt als reines PvP-Gebiet anderen Konditionen. Je nachdem, wo auf dem Nordkontinent gebaut wird, muss eine Zusatzsteuer entrichtet werden, die direkt in die Gildenkasse des Territorialherren fließt.

    Wenn eine Gilde Gebiete kontrolliert, kann sie eine Steuer auf alle Mieten erheben, die ein dickes Plus in die Gildenkasse spült und zusätzlich besondere Marken spendiert, die sich gegen Waren auf Mirage Island eintauschen lassen.
    Wenn ich einmal reich wär..... Wenn ich einmal reich wär.....
    Wer seine Miete nicht bezahlt, verliert sein Grundstück wieder. Jeder Claim hat ein Ablaufdatum – ist die Zeit rum, kann der Platz von einem anderen Spieler beansprucht werden – immer schon die Miete zahlen! Ein paar schicke Häuser seht ihr in der Bildergalerie unterhalb des Artikels.

    Was wünscht ihr euch in Zukunft für Artikel und Videos zu ArcheAge und werdet ihr ArcheAge in der Open Beta oder nach Release spielen? Habt ihr sonst noch Wünsche, Anregungen, Kritik? Teilt es uns in den Kommentaren mit. Mehr Infos und Videos zu ArcheAge findet ihr übrigens auf unserer Themenseite oder in den buffedShows der letzten Wochen.

    19:52
    ArcheAge: Housing-System im Entwickler-Video
  • ArcheAge
    ArcheAge
    Release
    16.09.2014
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von elenial
    Hey super. Dann benutze ich dich und deinen Freund als Mörtel für die Fugen.
    Von Gank4Fun
    Ich kann jedem nur empfehlen, sich in den PvP-Zonen niederzulassen- Meine Freunde und ich "assistieren" dann gerne…
    Von Egooz
    Ist mir alles lieber als Housing-Gebiete zu instanzieren. So sind eigenverwaltete Spieler-Dörfer oder mehr möglich.…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Silarwen
      08.06.2014 19:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gank4Fun
      am 09. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann jedem nur empfehlen, sich in den PvP-Zonen niederzulassen-
      Meine Freunde und ich "assistieren" dann gerne beim Hausbau
      elenial
      am 11. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hey super. Dann benutze ich dich und deinen Freund als Mörtel für die Fugen.
      mmonsta
      am 09. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wie kommt man denn ins spiel ohne die russische version oder son pack da zu kaufen?
      werden keys verteilt? erhalten bereits eingeladene einladungen zum weitergeben? iwas?
      voodookid
      am 08. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich zocke ArcheAge zum kennenlernen momentan auf dem Russichen Server (mit dem Englisch Patch)...
      Die Installation war ein Akt.
      Sobald aber die Beta beginnt, kaufe ich mir natürlich Vorab den Silber Zugang und zocke auf dem Europäischen Server.

      Hoffe das wird noch was mit dem Game dieses Jahr.

      Gruss - Voodookid (Weltensegler)
      Varoz
      am 08. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      housing also nicht in instanzierten gebieten, sondern in der offenen welt, hab ich das richtig verstanden?
      Egooz
      am 09. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist mir alles lieber als Housing-Gebiete zu instanzieren. So sind eigenverwaltete Spieler-Dörfer oder mehr möglich.

      Straßen und Wege wären cool und sind bestimmt irgendwie möglich. Hier muss man in einem MMOG halt schauen, wer diese anlegen darf usw.
      matthi200
      am 09. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Edit: Is halt meine Meinung. Hätte man 100% besser regeln können.
      matthi200
      am 09. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja ich find es auch hübsch wenn auf einer Wiese, überall ein Haus steht (ohne Wege oder Zusammenhang an iwas), daneben eine Vogelscheuche und 20 Kühe in Reih und Glied
      pk-cyborg
      am 08. Juni 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Tun sie nicht ...
      matthi200
      am 08. Juni 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wirken aber komplett deplatziert...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1123913
ArcheAge
ArcheAge: Noob on Tour - Housing in Bildern
Neueinsteiger sind in ArcheAge meist ein wenig überfordert. Sofern ihr mit dem Gedanken spielt in die Closed Beta oder später in den offenen Test einzusteigen, haben wir im Special erneut ein paar nützliche Infos für euch gesammelt.
http://www.buffed.de/ArcheAge-Spiel-45894/Specials/ArcheAge-Noob-on-Tour-Housing-1123913/
08.06.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/06/ArcheAge_Housing_05-buffed_b2teaser_169.jpg
specials