• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      02.12.2014 14:48 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mayestic
      am 05. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ab heute sind die Entschädigungen erhältlich.
      Prüft euren Account.

      Kurz überschlagen gibt es ein Paket das man nur im GANZEN an EINEN Charakter freier Wahl schicken kann.
      Dieses Paket bekommt jeder aber es gibt zwei Varianten. Die F2P- und die Abovariante.

      Als Abo-Spieler bekommt man 15x500 AP-Tränke und 2x15 Loyalitätsabzeichen. Zusätzlich noch son bissle crappiges Bufffood.

      F2P-Spieler bekommen etwas weniger. Hab nicht genau drauf geachtet.

      Quelle: http://forums.archeagegame.com/showthread.php?137316-ArcheAge-Downtime-Compensation-%96-Details-and-Plans
      hockomat
      am 03. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Na ja ich sagte ja schon vor Release Arch Age wird Trion den Rest geben!
      Sie hätten lieber sich auf Rift konzentrieren sollen und gut .
      Mayestic
      am 05. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, Trion hat sich ganz klar übernommen. Das haben sie meine ich aber auch schon selbst gesagt. Schade drum, hätte richtig knallen können, zumindest mal für ne gewisse Zeit.
      Mayestic
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin gespannt auf die "großzügige Entschädigung". Wahrscheinlich gibts (mal wieder) etwas kostenlose Patronzeit für alle. Das hatten wir ja schon mal kurz nach Headstart. 1 Monat gratis Patronstatus was nicht bei jedem gut angekommen ist denn auch F2P-Spieler bekamen den Patronstatus *hehe* und durften somit das spärliche Bauland in Anspruch nehmen.

      Ich bin aber echt mal auf die Accountzahlen gespannt. Bisher gibt es ja noch viele aktive Patronstatus-Accounts weil es echt so unglaublich viele Spieler gab die sich dieses sündhaft teure Archeum-Starterpaket gekauft haben. Die zehren ja aktuell immer noch von ihrer inklusiven Spielzeit + dem einen Monat gratis den es noch oben drauf gab.

      Bei uns ist die Stimmung eher gedrückt, Galgenhumor macht sich breit. Ins Spiel investieren mag keiner mehr so recht. Trion zu glauben fällt auch immer schwerer und aktuell sieht man noch kein Licht am Ende des Tunnels. Trotzdem wird weitergespielt. Die meisten von uns spielen auch mittlerweile F2P aber auch diese Blase platzt wenn es keine APEX mehr gibt und dann schaun wir mal wie viele Spieler noch bleiben. Ich für meinen Teil hab mir schon für zwei Accounts Apex für ein ganzen Jahr gesichert und keinen Cent dafür bezahlt. Die 110€ die ich bisher ins Spiel gesteckt habe waren auch erst mal die letzten € die Trion von mir persönlich gesehn hat. Wer meine APEX kauft und bezahlt hat kann mir ja egal sein.
      Zerasata
      am 03. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich werde nie mehr ein Spiel anfassen bei dem Trion irgendwie die Hände im Spiel hat. Für mich ist AA gestorben - schade es hat tolle Ansätze.
      Zyrax333
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ging mir genau so Mayestic, gehöre auch zu den doofen Archeum-Starterpaket käufern... Spiel seit 2 wochen nicht mehr angefasst, trion hat bei mir den bock bereits mit dem shop und mehr abgeschossen, für mich wars das. Ein weiterer Entwickler den ich meiden werde...
      BrightStar
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nach 10 Jahren WOW, war der Headstart von Warlords of Dreanor wohl mehr als peinlich ! Zudem hat auch WOW schon sehr viele Serverausfälle in den 10 Jahren zu verzeichnen. Also was soll das Sinnlose Fanboy-Babbeln ??
      hockomat
      am 03. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schön getrollt!
      Mayestic
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal ehrlich DDoS-Attacken sind doch heute normal. Wenn ein Spiel zu Release keine DDoS-Attacken hat würde ich mir mehr Gedanken machen.
      Der Flüsterer im Dunkeln
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was war jetzt an dem Headstart peinlich? Dafür das die US-Server unter massiven DDOS-Attacken standen, lief alles recht gut ab. Abgesehen davon, dass es hier eigentlich um ArcheAge gehen sollte ...
      Mayestic
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja. Ist immer wieder seltsam mit anzusehn wie wenige Vertrauen Unternehmen in ihr eigenes Produkt haben. Aber ein Anstieg von 6,8 Millionen auf etwas um die 10 Millionen aktiver Accounts ist halt schon ne Hausnummer. Scheinbar hat damit keiner gerechnet und daher waren die Serverkapazitäten halt zu niedrig. Denn auch Blizzard passt seine Kapazitäten ja scheinbar immer an die aktuelle Spielerzahl an. Spart Kosten. Aber nagut. Sowas passiert ja immer nur alle 2 Jahre. Damit kann man leben Ist ja nicht so als würde Blizzard sich mit Addons nicht immer viel Zeit lassen
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Phobinator
      am 02. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ...Trion hat wohl gedacht, was Blizzard kann, das können wir auch^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1144523
ArcheAge
ArcheAge: Trion verspricht großzügige Entschädigungen für Serverausfälle
Seit 30. November laufen auf den ArcheAge-Servern unplanmäßige Wartungsarbeiten. Einige Server sind inzwischen wieder erreichbar, andere verzeichnen unspielbar hohe Latenzzeiten, Warteschlangen und Verbindungsprobleme oder sind wieder komplett offline. Trion arbeitet immer noch an dem Problem und verspricht Entschädigungen.
http://www.buffed.de/ArcheAge-Spiel-45894/News/ArcheAge-Trion-verspricht-grosszuegige-Entschaedigungen-fuer-Serverausfaelle-1144523/
02.12.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/11/ArcheAge_15-buffed_b2teaser_169.jpg
archeage,trion worlds,xl games,mmorpg
news