• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      27.07.2009 11:52 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      davinci2k8
      am 31. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hm, hässlich vllt aber die formen und figuren bleiben soweit und der stil sowieso.. aber mal ausser frage, mir gefällts total.
      Hats schon immer zuletzt sword of the new world...zum thema casual oder nicht das gibts wohl in jedem spiel, zudem als WAR spieler der ersten stunde, sowie DAoC wird AION kein WAR ersatz sondern eher DAoC+FFx, mit netten features aus noch einigen anderen games.
      In meinen Augen, perfekt nebenbei behaupte ich auch das casuals chancen gegen sage mal "pro" gamer haben, allein da jeder spell gewisse chancen und bereiche in sich verbirgt und es rüstungen etc. gibt die berrechnet werden müssen, dadurch ist soviel zufall in dem spiel auch der pro-gamer critet mal nicht oder weniger und liegt aufm boden. Dann kommt vllt noch hinzu das manche leute wieder mit 2 oder mehreren accounts spielen, auch diese sind zu besiegen.. in meinen augen ist AION, zumindest jetzt noch nicht so Item-Basiert sondern eher auf skill, da man ja auch rumlaufen kann springen fliegen etc. das alles gibt einem zusätzliche chancen und möglichkeiten.
      zB dieser Held kommt gerade aus einer festung weiss der geier und hat mal nicht sein raidboss dingens rdy, keiner hat seine augen überall, vielleicht flattert gerade ein gegner über ihm...vorteil erster angriff etc. sofar spielen da viele faktoren ne grosse rolle.
      klar wird der raidboss wenner es dann mal ist, seinen spass haben, doch wird er auch momente haben an denen er denkt: scheisse, man wird verfolgt und gejagt.
      so far
      zentumio
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @26 ist bestimmt son WoW freak der soll bei seinem WoW bleiben der hat nix verloren in Aion
      Wolfner
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @60

      Genau darauf wollte ich auch kommen: Auch wenn du dich hässlich aussehen lassen kannst, wer tut das schon?

      Ratet mal wie die meisten weiblichen Chars in dem Spiel aussehen werden :-3
      Salute
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @57 Du hast die Möglichkeit in Aion deinen Charackter auch hässlich wie zB ein Zwerg aussehen zu lassen. Der Chareditor ist Abwechselelugsreich genug. Wenn da tatsächlich immer nur gleiche Chars rumlaufen, dann hats wohl eher mit der mangelnen Kreativität derjenigen zutun.

      Aber wenn ich mir so manche Namen wie zB bei WoW anschau, so wundert mich nichts mehr.
      Flashlight
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Außerdem soll es Spielern im Rahmen spezieller Infiltrations-Quests möglich sein, in Gebiete der anderen Fraktion einzudringen, die eigentlich tabu wären."

      Das ist so nicht ganz richtig.
      Infiltration Quests sind einfach quests für die man in Feindesgebiet muss. Meistens steht dort dann auch wo ein QuestNPC der die Quest erweitert.

      Das heisst man muss für die Quest in feindesgebiet und zwar durch ein Rift durch das man nicht nur für die Quest durchkann sondern immer für PvP geplänkel usw.

      Rifts haben (zB zwischen Eltnen und Morheim) 7 mögliche spawnpunkte wo es dann bis zu 2 stunden steht ausser es werden schon vorher die begrenzten Ports aufgebraucht. (sie haben auch Levelbegrenzungen)
      Epimetheus
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja du kann ich voll und ganz nachvollziehen. Mir gefallen die Asian-Modelle auch nicht richtig. Vorallem hoffe ich das diese typischen Grind-Zahlen auch ausblendbar sind, denn so macht das viel Athmoshäre kaputt. Warte seit 2 Jahren auf das Spiel aber je mehr Videos ich seh desto skeptischer steh ich dem Spiel gegenüber.

      Secret of Mana triffts echt gut. Das absolut beste Rollenspiel auf SNES egal ob jetzt Jemand mit Zelda ankommt ^^
      Wolfner
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @56
      Das hab ich auch nicht angezweifelt ^^
      Es gibt halt nur zwei Dinge die ich stilmäßig nicht mag: Aalglatte Asia-Charakterdarstellung wo die Leute aussehen als kämen sie gerade aus dem Schöne-Menschen-Klub UND Engel-RPGs.

      Und jetzt darfst du einmal raten weshalb ich Aion zumindest Charakter-Stilmäßig nicht abkann
      (Die Umgebung dagegen ist recht hübsch. Erinnert mich etwas an den SNES-Klassiker Secret of Mana)
      Epimetheus
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 54 Also ich hab jedemenge Videos auf Youtube gesehn. Großteils aus dem Asiatischen Bereich in dem das Spiel ja schon längere Zeit läuft und zu 99% der Pvp-Kämpfe verwendet keiner die Flügel. Scheinbar benötigt man dafür einfach zu viel Energie oder sie sind einfach nur nutzlos. Kämpfe werden einfach nur am Boden ausgetragen.
      Epimetheus
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hat das mit Ego zu tun wenn sich Leute, wie ich, die mehr Zeit haben ein Spiel wünschen in dem man eben auch mehr Zeit investieren muß um etwas zu erreichen. Mir gehts gar nicht darum das nur ich alleine alles bekomm und sonst keiner. Ich möchte nur kein Spiel in dem ich nach ein paar Monaten alles für mich erreicht habe und dann dumm rumsteh. Wenn ich jeden Tag meine 5-6 Stunden investieren muß/kann bin ich vollends zufrieden.
      Wolfner
      am 28. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmhmhm... Aion sieht ganz nett als PvE-Spiel aus (auch wenn ich den Figurenstil+Flügelchen überhaupt nicht leiden kann, aber das ist eine ganz andere Geschichte).
      Irgendwie vertrau ich dem ganzen nicht so sehr als PvP-Spiel. Ich lass mich ja gerne überraschen aber auch wenn zB Teile der WAR-Community nun rumheulen, dass Aion ihr neuer Messiahs ist kann ich mir nicht vorstellen, dass dieselben Leute etwa 5, 6 Monate nach dem Release nicht wieder rumheulen (wegen irgendeiner Kleinigkeit).
      Ich hab bspw. mal gehört, dass die Steuerung sehr stark auf asiatische Spieler zugeschnitten wurde (keine Bewegung während des Schlagens, Ziele auf /follow usw.). Ich frage mich, sofern das tatsächlich der Wahrheit entspricht, wie das den Spielern schmeckt die nur WoW-Steuerung gewohnt sind.

      Auch dieses Argument, dass Aoin in Version 1.5 rauskommt und deswegen ja soviel toller als x-beliebige andere MMORPGs ist, halte ich für ein wenig fadenscheinig. Ich meine auch wenn bspw. WAR in Version 1.3 rausgekommen wäre, würden die Leute deswegen weniger rumheulen als momentan? (wahrscheinlich ja wegen der anfänglichen Begeisterung für etwas Neues, aber objektiv betrachtet bleibt es dasselbe Spiel mit denselben Fehlern)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
782182
Aion
Aion: Werdet zum Raid-Boss
Details zu PvP und Endgame
http://www.buffed.de/Aion-Spiel-17624/News/Aion-Werdet-zum-Raid-Boss-782182/
27.07.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/07/Aion_Elyos_01.jpg
news