• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • 14.10.2010 14:03 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      rocksor
      am 27. Oktober 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Entwickler bestrafen Spieler für Fehler, die sie selbst zu verschulden haben... yay..
      Grissan
      am 27. Oktober 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bis auf das ololol kann ich mich Darkhgard anschl. Wer Bugs/Cheats/Exploits nutzt gehört erst verwarnt und dann gebannt.
      Ich Zahl für ein Spiel was ich mir ungern von Spielern kaput machen lasse...Es reicht wenn die Entwickler ihr können dazu tun
      Drakhgard
      am 25. Oktober 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      N(o)C(omment)-Soft ist sowieso die größte Fail-Firma in der Branche, mittlerweile. Alleine schon die Accounting-Politik in GuildWars und hier in Aion samt Developement lässt mich sehr an dem Unternehmen zweifeln und weiters auch an einem guten GuildWars2 (wo NC-Fail wieder Publisher und Supporter sein wird).
      SonneBlock
      am 20. Oktober 2010
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Fällt euch echt schwer sich an Regeln zu halten? Wenns nicht erlaubt ist, ists eben so. Findet euch damit ab. Regeln sind da um eingehalten zu werden. Oder fahrt ihr 180 in einer 30er Zone? Nein, weil konsequenzen drohen. Euer Leben, das eines anderen.. oder ne Satte Geldstrafe.
      Wer so nen Bug kennt.. ihn trotzdem ausnutzt obwohl er das Verbot kennt gehört gebannt. Ende der Diskussion.
      Peinlich so ein Volk von Spielern zu haben.. -.-

      ololol doofe Programmierer.. ihr habt keine Ahnung was das für Aufwand ist also haltet mal gepflegt euer Maul.
      account14
      am 18. Oktober 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @10 Sind wohl am Geruch deiner Schweissfüße verreckt, als sie dir folgten!! *ggg*
      La Saint
      am 18. Oktober 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Nicht jeder Bug ist wichtig genug, dass man ihn innerhalb von 24h fixed. Das wird dann beim nächsten Patch miterledigt. Aber man kann die störenden Auswirkungen beseitigen. Möglicherweise hat NCSoft das jetzt gemacht.

      Gestern abend rannte wieder mal verbotenerweise ein Trupp Tauben vor der Gelkmaros-Festung auf und ab und haute alles um, was nicht schnell genug auf den Baum kam. Irgendwann hatte ich die dann auch hinter mir. Ich werfe also eine Speedscroll rein und renne Richtung Festung, was die 22%+ Stiefel hergeben. Beim Blick über die Schulter sehe ich aber, das mir auf einmal keiner mehr folgt. Mmmh, ich drehe also wieder um und gehe vorsichtig zurück. Und was sehe ich da? Ein halbes Dutzend Taubenleichen liegen auf dem Weg. Und niemand außer mir in der Nähe. Jetzt die interessante Frage, wer oder was hat die innerhalb weniger Sekunden alle auf einmal umgehauen? Die Empyrianischen Gebieter vielleicht? ^^
      Einhänder76
      am 17. Oktober 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ihr jkönnt euch das so vorstellen in aion...^^

      mann kann auf jegliche art von bergen sich glitchen / schweben...
      nur soll mann nicht auf bugfixes achten^^.....
      zuu dumm nur das die kolisionsabfrage bei sowas nicht einen milimeter stimmt...^^
      im nen strategie spiel wie DOW2 ( was ich mit liebe zocke ) wäre sowas undenkbar....und in aion da wird sowas nicht sauber programmiert ^^....das iss das übel
      und wer is schuld...die gamer...ja ne iss klar ^^
      Sejko
      am 16. Oktober 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      solln ses doch wegpatchen -- verbieten ist für unfähige ---

      ergo ..
      die sind zu blöd ihre bugs zu fixen --- roffll du hast ja lol gesagt ^^
      GroßvätterchenNurgel
      am 16. Oktober 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      um noch n recht lustiges bespiel zu nennen,du bist 18 geworden hast mit 17 deinen führerschein gemacht und deine eltern klauen ein auto und schenken es dir,du selbst davon weißt aber nichts.eines tages findet dich die polizei und geben dir die schuld m raub und die eltern verdrücken sich und wollen nichts damit zu tun haben.genau so ein mist ist das
      GroßvätterchenNurgel
      am 16. Oktober 2010
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      ich spiele das game zwar net aber die meldung ist doch total läcerlich,was können die spieler dafür wenn die programmierer scheiße bauen und noch zu dämlich sind die ganzen bugs rauszufixen?Oo
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
800473
Aion
Aion Warnmeldung - Die Benutzung des Balaurea-Exploits ist verboten
Lange hat man drauf gewartet doch nun ist Sie da. Der offiziellen Meldung nach, ist es verboten den Exploit in Balaurea zu benutzen.
http://www.buffed.de/Aion-Spiel-17624/News/Aion-Warnmeldung-Die-Benutzung-des-Balaurea-Exploits-ist-verboten-800473/
14.10.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/13ae95c760deabfa7a21e080.jpg
news