• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      17.09.2011 10:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      zoizz
      am 18. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist doch mal ein besonderes Outfit. Auch wenn es nicht unbedingt in ein Rollenspiel ala Aion reinpasst, aber es gibt dem Spieler eine weitere Möglichkeit, seinen Char persönlicher zu gestalten. Ausserdem schauts gut aus - thumbs up!
      teroa
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      also einige poster hier sind iq mässig tief im keller...
      Enforce
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das schönste ist, dass alle dich sich darüber aufregen die ersten sind, welche solche Klamotten tragen
      Hechti
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Es bringt zum lächeln, wenn ich Kommentare lese, die eine Schuluniform automatisch mit einem sexuellen Hintergrund verbinden und es anstössig finden. Aber keinen Moment daran denken, dass es in vielen Ländern der Welt gang und gebe ist, mit einer Schuluniform zur Schule zu gehen. Sind die Politiker und Eltern in diesen Ländern dann auch Pädophile oder Perverse? Für mich ganz klar ein Fall von erst gehandelt und dann nachgedacht (wenn überhaupt).
      Ich persönlich spiele auch ab und zu Aion und alltägliche Klamotten gab es von Beginn an im Spiel. Von den skurillen Waffenskins, die es im Spiel zu finden und zu kaufen gibt, will ich gar nicht erst anfangen. Und auch in WoW gibt es die eine oder andere Klamotte, die man in diese Ecke schieben könnte, sofern gewollt.
      Orc666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Hechti
      Falls es dir nochnicht aufgefallen ist was in westlichen mmos passiert ist egal selbst wenn die weiblichen chars nackt rumrennen würden mit nem schild in der hand wo drauf steht "F**** mich"
      Wie gesagt alles find ich zwar auchnich toll aber manche übertreiben es halt gern mit dem pösen asiatischem
      Mfg
      Hechti
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ah ja und was ist mit dem den weiblichen Köstumen zum Weihnachtsevent in WoW? In einem Computerspiel gibt es kein Weihnachten also ist es eindeutig sexuell besetzt?^^ Ich denke einfach nicht so engstirnig und ich finde es falsch jedem der sein Char mal in anderen Klamotten posen lässt oder spazieren führt, gleich sexuelle Hintergedanken hat. Vielleicht hat es einfach einen ästhetischen Hintergrund. Im übrigen sind die Skins nicht alleine für weibliche Charaktere sondern auch für männliche. Je nachdem auf welchen Char sie angewendet werden. Siehe hier:
      https://secure.ncsoft.com/cgi-bin/Store.pl?dnv=2663403887&action=toggleCategory&category=14
      Dort sind auch die seltsamen Waffenskins zu sehen. Ach und wenn du dich darüber schon erregst, solltest du bessern nicht wissen, dass es bis vor kurzem im Shop auch Badeklamotten zu kaufen gab, sprich Bikinis und Schwimmhosen.
      Orc666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sry aber da kann ich dir nicht zustimmen.
      Jedenfalls nicht in dem punkt mit den Chars den nicht jeder weibliche Char in aion wirkt wie nen 14 Jähriges mädchen.
      Da kann man glücklicherweise noch genug verändern
      Zwuusch
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Schulmädchen Look ist eindeutig sexuell besetzt und ein Computerspiel keine Schule, deshalb gibt es keinen anderen Grund dafür warum es das dort gibt als den, dass sich die Leute da das gerne anschauen, zumindest NCSoft glaubt das. Das Aussehen der Figuren an sich tut sein übriges.
      BloodyEyeX
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sieht doch süß aus.
      Wo kommen nur wieder all die dreckigen Hintergedanken her.
      Ehrlich schaut mal in nen Spiegel.
      Warum die Koreaner auf Schuluniformen stehen? Logisch.
      In Korea herrscht an stattlichen Schulen und den meisten privaten Schulen Uniformpflicht.
      Logisch das die Uniform über 50% des Tages getragen wird.
      Logisch auch das man als Schüler irgendwann seine erste Liebe hat.(oder gern hätte)
      Logisch das Schüler ihrem Schatz hinterher schmachten während er eine Uniform anhat.

      Was soll also daran "krank" sein, wenn man bei einer Uniform an seine Jugendliebe oder seine gute Zeit als Jugendlicher denkt.

      Okay andere Kulturen und deren Blickweisen zu verstehen mag nicht immer einfach sein.
      Aber versucht es doch bitte.
      Draco1985
      am 18. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @WesTroxX:

      "die animes und mangsas strotzen nur so vor erotik minderjähriger."

      Dir ist aber schon klar, dass das aus einer Gesetzeslücke resultiert, die die Darstellung expliziter Handlungen zwischen ERWACHSENEN verbietet? Und dass die "Minderjährigen" oftmals keine Minderjährigen darstellen sollen, sondern als Ersatz für erwachsene "Darsteller" dienen?
      Orc666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja da war es.
      Sry aber ich hab nur darauf gewartet das irgendwer mit den Elin kommt.
      Gut hier muss ich allerdings auch recht geben ich persönlich würde nie sonen char spielen genauso wie ich mich immer über die leute wunder die in aion nen kleines kind spielen, die meiner meinung nach garnichts im krieg verloren haben.
      Jedoch würde ich nie sojemanden anschreiben vonwegen "Scheiß pedo"
      Allerdings ist das hier schonwieder nen ganz anderes Thema und ich kann mir sogar gut vorstellen das ein Japaner/Südkoreaner sich über uns Amüsiert und sich fragt wieso wir das NICHT machen.
      Anderes Land andere Sitten.
      Mehr kann man dazu (leider) nicht sagen.
      Mfg
      WesTroxX
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja schulmädchenuniformen an sich kann man auch nicht wirklich als pervers oder krank bezeichnen. miniröcke sind ja auch nicht verboten und allein die sache der frauen/mädchen

      aber die japanische / südkoreanische gesellschaft kann man durchaus etwas vorwerfen. in japan ist es statussymbol wenn man als erwachsener ü30 mann mit einem 14-15 jährigen schulmädchen ausgeht oder gar mit ihr sex hat. die animes und mangsas strotzen nur so vor erotik minderjähriger. schaue man sich tera an, das kleine elfenvolk..die sehen aus wie kinder werden so sexuell anregend wie möglich dargestellt. meiner ansicht nach ist das nunmal krank und pervers.
      da braucht man auch garnicht einen auf politisch korrekt zu machen. die japaner und südkoreaner zeigen oft genug mit ihren animes/spielen/filmen/pornos. dass sie auf kleine mädchen zwischen 12 und 15 jahren stehen .

      naja diese vorliebe verbindet sich vielleicht mit ihrer genetalgröße -.-
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hrhrhrhr, ja mach mal. Vielleicht finden wir auch bald in WoW eine Schulmädchenuniform, weil die Mittlerweile überwiegend Asiatische kundschaft das wünscht

      aaahhh...... oooops, habs schon wieder gemacht.

      Berichte mir wie die Antwort ausfiel. Mein WoW-Account verstaub auch schon ewig und drei Tage im Datennirvana
      BloodyEyeX
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich setz mal n Post bei Blizzard auf.

      Sehr geehrtes Blizzard-Team,
      mir ist nach 6 Jahren aufgefallen das es in WoW nur Roben und Hosen gibt.
      Wo sind die Röcke? Ich zahl auch dafür. xD
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sag mal so: ich weiß es nicht aber ich kann mir denken das wenn ein weiblicher Char diese Kleidung trägt und man schaut in sich aus der Frosch perspektive an, und man sieht nix weiter als Rüschen aus denen dann zwei Beine wachsen.... dann hätte ich kein problem mit der Länge.

      Sollten die Koreaner allerdings gewünscht haben (und auch so bekommen) das man bei der Schlumädchenuniform auch den rosa Hellokitty-Schlüpper zu sehen bekommt, dann haben die Leute recht die sagen "Typisch, die Asiaten wieder" meiner Meinung nach.

      Und die ganze Pädophilie-geschichte hier ist auch uninteressant, da sie für Asiaten in der Form wie wir sie hier kennen gar kein Thema ist. Wenn sich ein Mitteleuropäer für junge Mädels in Schulmädchenuniformen "interessiert" ist das ein berechtigter Grund zum Aufregen sobald grenzen überschritten werden.
      BloodyEyeX
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtig, ich würde auch nicht behaupten wollen das der Asiatische Raum weniger versaut ist als der Rest der Welt. Jedem das seine. Im Rest der Welt tragen die Teenporn-Akteure zivil; in Asia Uniform. Das ist irgendwie plausibel.
      Eigentlich - das hast du richtig erkannt - sollte der Fokus darauf liegen wie kurz die Röcke sein sollten. Aion ist immer noch ein Spiel ab 12. Da wäre ein bisschen weniger Sex vielleicht angebracht.
      Im oben vorliegenden Beispiel, finde ich die Länge für fsk 12 grade noch angemessen. Aber wie kann man so etwas schon objektiv betrachten. ^^
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das mit dem Umarmen und Küssen in der Öffentlichkeit stimmt schon. Aber wecken solche weitrechenden Grenzen und Einschänkungen (sei es gesetzlch oder gesellschaftlich moralsch) nicht auch, oder grade deswegen, die seltsamsten Gelüste und Neigungen? Und keiner wird behaupten das tatsächlich Perverse (ich rede allgemein, und nicht über die Koreaner) ihre perversion n der Öffentlichkeit ausleben, oder?

      Gegenbeispiel:
      welches Land ist besonders prüde wenn es um das Zegen nackter Haut geht, und entfacht jedesmal ein großen Sturm der Empörung über Busenblitzer im Fernsehen? Richtig! die USA.
      Und weiter? wer ist Weltmeister im Expandieren der Porno-Industrie? Richtig! wieder die USA.

      Nur weil etwas in der Öffentlichkeit nicht erwünscht wird hesst es nicht das das Volk besonders "züchtig" oder frei von sexuellen Neigungen, welcher Art auch immer, ist.
      Es gibt auch Berichte aus Korea und Japan, in denen die Vorlieben von Bordellbesuchern beschrieben werden. Und nun ratet mal was ganz oben auf der Favoritenliste steht..... Ich geb mal einen Tip: ganz kurzes Schulmädchen Outfit und jung.

      Schuluniformen sind an sich ja auch nicht das eigentilche Problem. Sondern die Darstellung. Mir ist kein Land bekannt welches seine Minderjährigen Schülerinnen in besonders kurze Röcke zwingt. In den allermeisten schulen ist werden Mädchen mit zu kurzen Röcken sogar nach Hause geschickt und bekommen einen Verweiß. Schulmädchen-Miniröcke und Strapse entstammen hier eher der Hentai Fantasie einiger männlichen Künstlern als der Erinnerung an ihre Jungedliebe.
      BloodyEyeX
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal ein Gegenbeispiel.

      Was könnten Koreaner an WoW anstößig finden?

      Na, wem fällt spontan nichts ein? ^^

      Dabei ist es ganz einfach.

      Piercing´s! In Korea in der Schule verboten und selbst in der Musikindustrie (die ja bekanntlich aufgeklärter ist) fast kein Musiker mit Piercing´s. Wofür Piercing´s bei denen stehen muss ich wohl nicht erklären.

      Abgesehen davon sind Koreaner alles andere als ein notgeiles Volk. Öffentliches Umarmen wird nicht gerne gesehen. Öffentliches Küssen löst in Korea die gleiche Reaktion aus wie hier seinem Gegenüber in den Schritt zu packen.
      xontroulis-rocks
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lächerlich wie sich hier paar so anstellen wegen paar Pixel in einem Spiel. Koreaner stehen halt auf den Style und integrieren das in ihr Spiel. Wem es hier nicht passt, der schaut einfach weg oder kauft es sich nicht. Auch muss man sich keinen jugendlichen (minderjährigen) Char erstellt haben um dieses Outfit anlegen zu können, sondern ganz normale (erwachsene) Chars laufen damit rum wenn der Spieler das mag.

      Übrigens:
      In Aion trägt ein Char immer etwas Rüstung, selbst wenn er kein Equip angelegt hat. In WoW, jedoch sieht man ständig notgeile Spieler, die mit nackten Blutelfinnen durch die Gegend laufen und die tragen NUR BH und nen Schlüpfer. Aber das stört ja hier keinen was? Mein Gott, was für pseudo konservative Heuchler hier doch rumlaufen. Aber die die am lautesten schreien, sind meistens diejenigen die auf solch einen perversen Kram abfahren, den sie hier kritisieren.
      Orc666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso hab ich grad die Kantoren/Kleri rüstung für lvl 23 im Kopf?
      BloodyEyeX
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Vergleich zu den anderen Kleidungsstücken in Aion sehen die 3 oben vorgestellten ja noch langweilig aus. Hab grad mal ein wenig gegooglet.
      Der Schulmädchenrock ist ja richtig lang, wenn ich mir da andere Kleider angucke...
      Boah o.o , da könnt ich mich ja gar nicht mehr aus Spiel konzentrieren.
      =)
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da hast du sicher recht Bloody. Nur haben die WoW macher wenigstens etwas da für getan das die Unterwäsche in WoW nicht wie aus dem 21. Jahrhundert rüberkommt. Oder haben die männlichen Chars etwa karierte Shorts von Schiesser und weibliche Chars Spitzen-BHs und Tangas von Victoria Secret an? Nicht das "Was" ist der Grund für die Aufregung, sondern das "Wie" passend oder unpassend sie in das Spiel gekommen sind.
      BloodyEyeX
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich schließe mich mal mit einem weiteren Beispiel an.
      Die Figuren in WoW orientieren sich alle an westlichen Schönheits-Idealen.
      Selbst die älteste Erzmagierin hat noch seiden-glatte Haut und sieht aus wie frisch 18. Ebenso findet man kaum einen Charakter der zu dick ist. Alle weiblichen Charaktere haben Topmodel-maße, warum wohl? Nur für uns. Weil´s geil ist.
      Evereve
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich find ganz ehrlich auch, dass manche hier mächtig überreagieren. So ein Schulmädchenlook ist zwar an sich heikel (wie man an den Reaktionen hier deutlich sehen kann) aber das Ganze fällt doch relativ harmlos aus.
      Die Kleider hören nicht mit dem Unterhöschen auf, es gibt keine mords Ausschnitte usw. Und gerade das dritte Outfit erinnert mich persönlich eher an "Modell Landhausbesitzerin" als an ein Schuldmächen.
      Da gibts in anderen MMOs Sachen die mehr zeigen, ich erinner da mal an diese Plattenbrust aus Wow, die einem BH gleicht oder der Stoffhose, die wie ne Kombi aus Unterhöschen und Strapsen aussieht.

      Außerdem sieht nicht jeder Char in AION so kindlich wie der da oben aus. Wenn ich da mal an meine Daeve zurückdenke...das war ein Dämon mit Hörnern und schwarzem Gesicht. Hätte man so nen Char mit dem Kleid abgelichtet, wären die Reaktionen sicher anders ausgefallen.
      Kalyptus
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mein Gott seid ihr schon von der Zensurursulakeule geschlagen. Mädchen mit kurzen Röcken alles pedos. von der Leyen, Tante Gutenberg und RTL II lassen grüßen.
      Es ist nun mal kein problem was Asiaten haben, dafür sollen dort keine Skelette und Schädel gezeigt werden was bei uns lachhaft ist.

      Jedem das seine ohne Wertung
      Orc666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Meine güte was die leute sich an sowas wieder aufgeilen...
      Lasst die leute doch in ruhe denen es gefällt nur weil irgendwer meint das er seinen char so anziehen muss heißt das noch lang nich das er krank, nen pedo oder beides is.
      Davon abgesehen das mir die normalen "rüstungen" bedeutend besser gefallen und ich mir sowas nich holen würd.
      Dakirah
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Enforce

      Wenn der Klügerer immmr nachgeben würde, dann hätten wir eine Herrschaft der Dummen. Den Eindruck habe ich nicht. ;.)
      Orc666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deine Meinung in ehren aber es kommt teils so rüber.
      Aber gut darüber könnte man jetz noch stunden diskutieren.
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Orc666... hast du nicht was vergessen?
      Ich habe eigentlich ziemlich deutlich geschrieben das es meine persönliche Meinung ist die ich mir gebildet habe nachdem was ich gesehen habe.

      ich habe nie behauptet das ich der Weltbeauftragte Stilwächter bin der Strafen verhängt.

      Ich bin nunmal ein Fan von "runden" designkonzepten die durch und durch stimmig sind. Da fällt diese Uniformgeschichte nunmal für mich völlig raus. Und ja, es IST typisch für die Kundschaft aus Asien das zu wünschen. Da ist aber auch nix negatives in der Aussage. Ich werde nicht nach Korea fliegen und mit dem Moralfinger auf die Leute zeigen (zumal das eine schwere Beleidigung dort wäre, weniger wegen der Moral viel mehr wegen dem Finger)

      Und für mich hab das sehr wohl ich zu entscheiden, und nicht irgendwelche Entwickler aus Korea. ICH entscheide was mir gefällt. Und der Entwickler entscheidet was er ins Spiel bringt. Jeder kann die Entscheidung nach seinen Ansichten treffen.

      Du kannst nicht sagen "Arrclyde hat unrecht und die Entwickler haben recht". So einfach ist die Sache nicht.
      Orc666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vieleicht etwas falsch ausgedrückt aber mir ging es im großen und ganzen darum das Arrclyde darauf pocht das es nicht zum Still Aions passt was weder er noch ich noch sonstwer zu entscheiden haben ausser die entwickler.
      Natürlich kann man seine meinung Äusern nur es kommt immer Darauf an wie.
      Desweiteren dieses "Typisch Asiaten" ist mir so ziemlich Schnuppe wems nich gefällt bitte kein problem damit aber man sollte die leute in ruhe lassen denen es gefällt egal wo sie herkommen.
      Mfg
      Mordakay von Tay
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Orc666
      Der Sinn so einer öffentlichen Meldung sollte es aber nicht sein, dass man akzeptiert oder schweigt.
      Warum soll man nicht kontrovers zu dem Thema diskutieren dürfen?
      Ich finde, beide Seiten haben plausible Argumente dargelegt.

      Ansonsten hast du recht. Natürlich ist es einzig die Entscheidung des Herstellers.
      So wie es auch zum Beispiel Blizzards Entscheidung war, Taurenpaladine zu implementieren. Aber auch da erinnere ich mich an einen großen Aufschrei, weil jene nicht "in das alte Bild passten".
      Ich finde den Gedanken sogar ganz interessant, dass es auch in einer vermeintlich abgeschlossenen Fantasy-Geschichte so etwas wie Fortschritt geben kann. Man stelle sich Mittelerde tausend Jahre später vor.

      Also, obgleich mir diese Schuluniformen nicht behagen (Weder im Spiel noch in der Realität), ist die Idee gut, solange es den Spielern gefällt.

      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Friss oder stirb? Mach die augen zu dann ist es weg?

      Ich weiß nicht was so schlimm daran ist wenn man solche Stilfragen kontrovers diskutiert. Die einzigen die sich künstlich aufregen, sind die die sich persönlich angegriffen fühlen.

      Die "traditionelle" Kleidung die du erwähnst ist doch auch nicht schlecht. Aber selbst bei derKleidung war der Stil von Aion eher extravagant und aussergewöhnlich, überzeichnet und sehr detailreich. Da ist es meiner Meinung nach nicht ungewöhnlich zu fragen was diese unspektakuläre Alltagkleidung in der version "sexy und kurz" da verloren hat.

      Und es braucht auch keinen zu wundern das gesagt wird "ach typisch die Asiaten" wenn man liest das die Koreanischen Kunden das gewünscht haben. Die Frage ist doch: Warum wünschen die sich sowas (Real Kleidung ind einem Drachen und Engel Fantasyspiel mit anlehnug an Barocke und viktorianisch inspieriertem Kleidungsstil.

      In einem Spiel wie z.B. The Secret World wären diese Outfits deutlich passender aufgehoben, meiner bescheidenen Meinung nach. Und auch dort würde es nicht diese "Ach typisch die Aisaten"-Aussage verhindern.
      Orc666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur was ist deiner meinung nach der Still Aions?
      Mittelalter sicher nicht sonst würden die rüstungen nen ganzen zacken anders aussehen.
      Desweiteren Reale Kleidung gab es schon immer, zwar eher Traditionele (schweres wort) aber es gab sie.
      Und meiner meinung nach entscheiden immernoch die entwickler welche Stillrichtung sie verfolgen und nicht irgendwer sonst.
      Wenn sie nun meinen das sie aus irgendwelchen gründen sowas ins spiel bringen dan Akzeptier es oder ignorier es aber poch nicht dauernt darauf rum das es nicht passen würde das haben weder du noch ich zu entscheiden.
      Mfg
      Ps; wieso sind hier eig nur weibliche chars zu sehen buffed? es gibt die kleidung auch für männliche.
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Mordakay:
      Du hast sicher recht wenn "Fantasy" schwer zu definieren ist. Was mich persönlich daran stört, vielmehr irritiert ist nicht die Kürze der Röcke oder der Ausschnitt der Blusen (welcher nicht wirklich vorhanden ist) Vielmehr ist es die Tatsache das in diesem Fantasyspiel die Entwickler die ganze Stilrichtung bereits defniert haben. Und nun bringen sie Dinge der realen Welt hinein: Blusen mit einem Schnitt aus dem 21. Jahrhundert, kurze Karominiröcke und Kniestrümpfe mit Schleifchen. Und zusammen mit den Jeanshosen, Sneekers und Sweatshirts (die bereits implementiert sind)empfinde ich das als einen krassen Stilbruch zu einem ansonsten so schön kreiertem Setting.

      An dem schon genannten Plattenpanzer-BH oder der Body-plus-Strapse Stoffrüstung würde ch mich wenger stören. Nicht das sexuelle Sinnbild dahinter empfinde ich als schlimm, sondern der Bruch mit dem eigens kreiertem Stil.

      Ich muss auch gestehen als ich die ersten Bilder von realweltkleidung in Aion gesehen habe, musste ch unwegerlch an (und jetzt nicht böse werden) Secondlife denken.
      Mordakay von Tay
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Enforce
      Erstens gibt nicht der Klügere, sondern der rückgratlosere nach und außerdem hast du augenscheinlich keinen Sinn für Meinungsfreiheit.
      Wenn die Grenzen der Meinungsfreiheit da sind, wo sich jemand unter Umständen auf den Schlips getreten fühlen könnte, dann ist der Begriff eine Farce.
      Dann gibt es nämlich höchstens einen "Meinungskatalog" in dem man sich eine Meinung aussuchen kann, die der eigenen am nächsten ist.

      Wenn ein Mensch moderne Schuluniformen in einem Fantasyspiel höchst unpassend findet, dann ist das so.
      Auch wenn Fantasie natürlich bekanntlich grenzenlos ist und es somit nichts "Unpassendes" geben kann.

      Jeder wie es ihm gefällt.
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich dachte immer "der Klügere hat immer schlüssige Argumente" aber gibt nach ist auch in Ordnung.
      Enforce
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich muss deine Beleidigung dir jetzt selbst nicht nachweisen, da du deine formulierten Sätze zu genüge selbst weist. Und der klügere gibt bekanntlich nach =)
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also du liest erstens mehr zwischen den Zeilen als ich schreibe, und zweitens sind 2-4 negativ Bewertung nicht wirklich viel, de das zutiefst verurteilen....

      Und ändert auch nix dran das ich solche Outfits auch in einem Spiel wie Aion mehr als unpassend finde, und der Meinung bin das hier zu viele Klischees bedient werden. Was natürlich grade solche Diskussionen und Auseinandersetzungen wie hier gradezu provozeren. Was natürlich die Programmierer nicht im mindesten wissen konnten, da wie bereits erwähnt diese Darstellung für Sie etwas völlig normal ist.

      Was liest du nun zwschen den Zeilen?
      Enforce
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deine Meinung hast du und sie steht dir auch zu, aber es kommt darauf an wo, wie und wann ich die Meinung äußere .....und das hier ist keine, sondern deine Formulierung ist eine Beleidigung zwischen den Zeilen und das ist keine Meinung. Eine Meinung ist die subjektive Ansicht und Einstellung zu Zuständen, Ereignissen oder anderen Personen, also eine Beurteilung bzw. Bewertung und viele Leute und ihre Kommentare hier veruteilen das!!!
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das stimmt. Zumal es weder Tatbestand noch Begriff "Pädophilie" grade im Asiatischen Raum in der europäischen Definition überhaupt gibt. In Japan und Korea z.B. ist sowas alltaäglich und normal.Von daher kann man schon sagen das die Definitionen von jeder Kultur anders ausfallen.

      Und wenn ich als mitteleuropäer sage das die Asiaten gehörig einen an der waffel haben was ihren Geschmack angeht, ist das meine persönliche Meinung die ich nach deutschen Grundgesetz sehr wohl äussern darf. Das heißt NICHT das sie allgemeingültig ist. Aber immer wieder interessant wie sich leute gleich betroffen meinen wehren zu müssen, ohne das sie wer direkt angegriffen hat.
      Enforce
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja gut darüber kann man wirklich diskutieren, aber was hier zum Teil geschrieben wird ist schon unterirdisch. Ich habe auch mal Aion gespielt und egal ob du dir ein Asiagrinder F2P oder eines mit Abomodell wie Aion hernimmst....solche Dinge sind mittlerweile überall anzutreffen! Außerdem würden die Leute sowas in Asien "Süß. Niedlich" finden und sind deswegen net gleich pädophile Leute!
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja, jedenfalls nicht ein altägyptischer Gott der sich mit der "number of the Beast" schmückt...

      Du hast mich voll ertappt. Ich habe von meiner Sicht der Dinge gesprochen, du das mehr als nur offensichtlich nicht allu ernsthaft "Smiley als Indikator" Das sollte keine ernsthafte Diskussion werden. Dafür fehlt das ernsthafte Thema. Mangakram ind einem Asiagrinder der die gesammte Fantasystimmung kaputtmacht..... naja.
      Enforce
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Er verurteilt net den Geschmack, aber muss man wegen sowas ein Fass aufmachen......schaut euch mal doe Kommentare hier hauptsächlich an....und ihr wollt euch als reife Leute bezeichnen.....sowas ist arm, wenn man das hier liest!
      666Anubis666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Nein, jeder hat Geschmack!
      Wer bist du das du den Geschmack anderer Leute verurteilen darfst?
      Arrclyde
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf jeden fall sehr Asiatisch interessiert. Und das ist bekanntlich geschamckssache (nicht jeder hat Geschmack )
      Blasto
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Falls es in AION RP server gibt würde ich dort mit sicherhheit nicht in den Gasthäusern verweilen <_<
      Orc666
      am 17. September 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Es gibt keine rp server aber ne kleine gemeinde die rp betreibt.
      Und soweit ich das mitbekommen hab sogar ganz ordentliches.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
845248
Aion
Aion: Schulmädchen- und Matrosenuniformen machen Leute - neue Kleider im NCsoft-Store
Matrosen- und Schuluniformen könnt Ihr für begrenzte Zeit im NCsoft-Store für das MMORPG Aion erwerben. Von der Community gewünscht, liefert Entwickler NCsoft die passenden Komplettpakete samt Kopfbedeckung zum Schulanfang.
http://www.buffed.de/Aion-Spiel-17624/News/Aion-Schulmaedchen-und-Matrosenuniformen-machen-Leute-neue-Kleider-im-NCsoft-Store-845248/
17.09.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/09/aion_uniform4.jpg
aion,ncsoft,mmorpg
news