• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      23.02.2012 14:36 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      rickyrick
      am 27. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo!
      Ich habe zufällig mitbekommen dass Aion f2p wird, da mir und ein paar Kollegen WoW schon ewig auf den **** geht, haben wir uns überlegt uns das vllt mal anzuschauen. Ich lud mir 2 Nächte lang die Vorab-Version runter, machte aber den Fehler und habe mich vorher nicht vergewissert was für Einschränkungen man als f2p Spieler hat.

      Habe ich das richtig gelesen,
      -dass ich NICHT mit anderen Spielern kommunizieren kann?
      -dass ich NICHT mit anderen Spielern handeln kann?

      Ich meine, das ist doch das wichtigste überhaupt? Dass man als f2p Einschränkungen hat ist okay, aber was wenn ich mal einen eingefleischten Aion Spieler ingame um Hilfe oder Rat bitten möchte? Das ist ja dann nicht möglich. Also da muss sich Ganeforge schon direkt mal an die Nase packen, ich lauf doch nicht für jede Frage ins Forum.

      Vllt. habe ich das ja auch nur falsch verstanden und hoffe auf Korrektur von euch
      wtiger78
      am 28. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      soviel ich es verstanden habe kannst du schon mit anderen spieler chatten aber Nicht weldübergreifend also nur in regionalen chats

      und nur beschränkt handeln mit anderen spieler also keinen Laden aufstellen
      Yemi
      am 26. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aion zählt mitlerweile mit zu den besten MMOs meiner meinung nach. Das f2P Modell ist ein guter Schachzug um es wieder zu beleben und sogesagt einen neuen 2ten eindruck zu hinterlassen. Ich weiß noch beim realease da waren die Server überfüllt und ca 30 Kanäle pro Server. Und immer wieder das selbe Thema im Welt-Kanal: WoW ^^

      Lintflas
      am 26. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn ich so einen Blick auf die Aion free to play Tabelle werfe, dann bin ich echt angenehm überrascht.

      Sogar als Starter hat man Zugriff auf den kompletten Content, alle Instanzen, PVP, Rüstungen, Berufe, etc. Es gibt lediglich ein paar kleinere Einschränkungen bezüglich Abklingzeiten und Chat.
      Das könnte ein großer Erfolg werden, und eine Menge neue Spieler anziehen. Auch ehemalige Spieler haben durch ihren automatischen Veteranen-Status durchaus einen Grund mal wieder reinzuschauen.

      Normalerweise bin ein klarer Gegner von F2P-Spielen, aber diesmal ist es anders.

      Ich freu mich drauf!
      Bezzlebub
      am 24. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich werde es auch anspielen WoW wird auf dauer öde
      Davinho1
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freue mich schon total Ich wechsel gemeinsam mit sehr vielen Runes of Magic Endcontent Spielern zu Aion.
      Type your name here
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ehrlich gesagt ich freu mich auf die die f2p version von Aion, werde es am 28. auf jedenfall wieder spielen, acc is auch schon lange markiert für den Transfer.

      Hoffentlich geht alles glatt,
      und ich behaupte mal es wird wie bei Herr der Ringe oder Everquest 2 sein das sich
      wieder mehr Spieler einfinden werden.
      Fr3eZi
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was meinste wie ich mich freue!
      Auf meinem Server habe ich ganz gut im PvP mitgespielt würde ich behaupten, habe auch mein geplusstes set + schmuck + waffe aber all das werde ich links liegen lassen und auf dem neuen Server nochmal neu durchstarten. Einfach um nochmal richtige Abyss-Raids miterleben zu können
      Shinzon32
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich halte nur deswegen davon nichts wenn man sich durch Geld gewisse Vorteile erkaufen kann (könnte es mir sogar selber leisten) aber der Spielspaß und das Erfolgsgefühl sich etwas selber ingame erarbeitet zu haben bleibt da voll auf der Strecke. Aber es gibt anscheinend genug Leute denen das alles egal ist.
      Davinho1
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aion wird keinen P2W Shop haben.
      Cerom
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die NCsoft Server werden am 27.2, um 17,00 Uhr herunter gefahren. Ich hoffe das Gameforce das dann bis zum 28. problemlos hin bekommt und das die Accounts auch problemlos übertragen werden.

      Für bereits gezahlter Spielzeit erhalten diejenigen 6 AION-Münzen. Also bei z.B. 30 Tagen sind das 180 Münzen. Ein Goldaccount kostet 100 Aion-Münzen.

      Und es hat potential. Sehr großes sogar
      053
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es wirklich Potential gehabt hätte, dann wären wohl mehr Spieler drauf angesprungen, oder ein f2p Konzept rentiert sich für den Betreiber einfach besser, da es vermutlich auch Spieler gibt, die mehr als einen monatlichen Fixpreis in das Spiel investieren werden.
      Davinho1
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem bei Aion war, dass es damals zu früh rausgekommen ist (aufgrund von finanziellen Engpässen von NCSOFT). Ich hatte es vor 2 Jahren auch angetestet und fand es nicht so toll, das war wohl bei vielen so. Aber seit 2 Monaten spiele ich wieder und bin total positiv überrascht, wie gut das Spiel jetzt ist und mit 3.0 noch wird. Und die Beta, meine Herren, die war die ganze Zeit sowas von voll! Auch im Forum wird Gameforge gelobt. Wo gibt es denn noch sowas, dass der Publisher von 90% der Spieler im Forum gelobt wird? Man muss sich nur Runes of Magic angucken wie viele Hassparolen es dort gibt.
      Fr3eZi
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meiner meinung nach ist Aion das beste spiel aus dem Asiatischen Raum welches es je in den Westen geschafft hat (wie gesagt meiner meinung nach). Ich denke auch ein Tera ist dort schlechter aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.
      Das problem bei Aion sehe ich da, dass sehr viele Spieler sich nie richtig informiert hatten. Schon kurz nach release meckerte man über dinge (wie dem hohen grindfaktor zu anfang) herum, die einem bekannt sein durften wenn man sich informiert hatte.
      Aion ist nunmal kein west MMO und das brachte viele dazu wieder zu gehen, denn Grafik allein kann keinen Spieler halten. Zudem kommen dann noch die über imba roxxor hardcore PvPler die alles und jeden auseinander nehmen und nur flamen wenn sie mal verlieren. Hier verstehen die meisten einfach nicht, dass Aion ein MASSEN-PvP spiel ist und kein single PvP spiel.
      Ich hoffe jedenfalls, das die Server einen hohen zuwachs bekommen dank F2P. Ich werde auf jedenfall wieder reinschauen und mir das 3.0 Update ganz genau ansehen
      Baldrujat
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jop siehe DCUO seit dem f2p modell blüht das game auf
      wie das Unternehmen selbst berichtet hat stieg ihr Gewinn rapide an
      was mich für solche spiele persönlich freut

      es gibt games bei denen lohnt sich ein f2p modell und bei manchen könnt ich mir das einfach nich vorstellen
      Shinzon32
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie unerwartet...war ganz klar...das Spiel hätte Potential gehabt...wie soviele davor...Schade. Für mich sind free²play games nur Online Spiele 2 Wahl.
      Baldrujat
      am 23. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      öhm naja als früherer abonnent hat man vollkommenen zugriff bis auf 1 und 2 kleinigkeiten die nicht wirklich kritisch sind

      wenn man allerdings noch nie aion gezockt hat und als neuling anfangen möchte : dann gebe ich dir recht ja

      ansonsten für mich als ehemaliger aion spieler sehr lohnenswert da ich nich zahlen muss und sogut wie vollen zugriff drauf habe

      der item shop is mir natürrlich egal^^hat mich nie gestört aber habe auch nie dort eingekauft in solchen dingern
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
869544
Aion
Aion: Free2Play-Start in Europa am 28. Februar 2012
Aion wird noch im Februar auf ein Free2Play-Modell umgestellt. Das gab der künftige europäische Betreiber Gameforge bekannt. Ab dem 28. Februar ist Aion in Europa demnach ohne Monatsgebühren spielbar.
http://www.buffed.de/Aion-Spiel-17624/News/Aion-Free2Play-Start-in-Europa-am-28-Februar-2012-869544/
23.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/02/AION_FreeToPlay_Screenshot_02.jpg
aion
news