• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      23.01.2010 05:26 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Nahemis
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      @9 und 12/ sign

      Ich war am Freitag in der Stahlharke die, wie ich finde, eine echt tolle Instanz ist und hab mal so ganz neben bei ein halbes Level gemacht (bin Magier level 41).
      Ich muss nicht auf Krampf lvl 50 werden. Ich kann an Gruppenquests teil nehmen, Instanzen besuchen oder bei den Festungsraids mitmischen und hab total viel Fun.
      Das Aion nicht wie WoW ist hab ich auch schon gemerkt und ich finds richtig gut.

      Wenn ihr lieber WoW spielt ist das ok für mich aber deswegen Aion schlecht zu reden finde ich nicht so schön.
      Uktawa
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Also ich weiss garnicht was alle immer haben. Ich gehöre zu denen die zum Release gesagt haben "ich warte lieber noch 3 Monate und kaufs dann". Und genau das hab ich gemacht. Und ich bin froh drum. Warum, nun jetzt sind auf den Servern die Leute unterwegs die Spaß am Spiel haben und die nicht wie hundertausende WoW Spieler erwartet haben ein WoW2 mit schicker Grafik zu bekommen.

      Ich denk das viele von Euch die jetzt über das Spiel nur schlechtes sagen könne (wolen?!) einfach Erwartungen hatten die logischerweise nicht erfüllt werden konnten. Viele denken WoW ist das Maß der Dinge und meinen das neue Spiele im Grunden genau so sein müssten nur noch besser. Das dies nicht funktioniert sollte klar sein.

      Ich finde Aion sehr stimmig. Die Optik, die Sounds, die Musik und das alles passt super zusammen und auch die epische Questreihe die sich durch das ganze Game zieht ist fein gemacht. Das man hier nun nicht ruck zuck auf lvl 50 ist wie zB in WoW auf 80...ich und viele die es spielen stört es nicht.
      Ich habe früher DAOC gespielt. Da war die Levelkurve sogar noch flacher. Und bei WoW hab ich es ehrlich gesagt als negativ empfunden das man ruck zuck auf 60/70/80 war. Der Weg ist ein Teil des Zieles in einem MMO. Und so darf er auch länger und steiniger sein. Kommt man dann am Ende an, ist man um so glücklicher.

      Für die Zukunft: Bei neuen Spielen WoW mal aus dem Hirn ausblenden und sich auf das neue als "Solo-Produkt" fokussieren.
      Stancer
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Nochwas an die, die hier reden "50€ Abzocke etc."

      Ihr könnt ja mal raus gehen und schauen was ihr da für 50€ bekommt. Ein MMORPG bietet Spass für Tage.
      Ansonsten kriege ich für 50€ :
      - 3 bis 4 mal Kino
      - 2 Abende Disko/Bar, wenn ich sparsam bin
      - 2 Restaurantbesuche
      - 2 mal Eintritt im Fussballstadion
      - 3 bis 4 DVD-Filme

      Man sieht also, das ein MMORPG noch ein sehr gutes Preis/Stundenspass hat.
      Reaven985
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @9 /sign

      Das liegt aber auch daran, das man schon fast sein ganzes Leben offen legen muss ala total übertrieben Bewerbungsvorschriften in guten raidgilden. Man muss sich da schon bei vielen Gilden wie um einen Job bewerben. Warum das so ist ist einfach: Viele Spieler beherrschen ihre Klassen nicht mehr und das wird mit jedem addon schlimmer.
      Um das Problem in den griff zu bekommen vereinfacht Blizz das Spiel so extrem das selbst jeder affe es spielen kann.
      Man will ja Geld verdienen und eine breite masse ansprechen. Auf meinem Server gibt langsam soviele fungilden das es kaum noch raidgilden gibt, weil man ganze sets und gear in den arsch geschoben bekommt. Warum den noch raiden.
      Blizz löscht endlich das verdammt marken system und zack müssen sich die leute wieder anstrengen bevor das das genre und wow vor die hunde geht.
      Stancer
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Mal dran gedacht, das wir hier über ein Spiel reden ? EIN SPIEL !!! Etwas, das der Unterhaltung dient und wenn es mich nicht mehr unterhält verschwindet es in der Ecke.

      Manche reden hier, als wenn es um Leben und Tod geht oder ihr Leben den Bach runter geht, wenn das Spiel sie nicht beglücken kann.

      Leider eine weitere traurige Entwicklung des Genres. MMORPG werden nicht mehr als Unterhaltungsware betrachtet, sondern werden schon fast wie Berufe oder politische Gesetzesentscheidungen gesehen !
      Môrticielle
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zitat von #7: "Vieleicht haben die meisten ja fürs nächste mal gelernt aber wenn ich mit STO so anschaue habe ich das Gefühl das die Leute nie draus lernen und immer wieder auf die gleiche Fastfood-masche reinfallen."

      Ja, viele sind so lernresistent, daß die Müllentsorgungsbetriebe über Jahrzehnte keinen Personalmangel mehr haben werden ...
      Curvatura
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zitat: "Es kann jederzeit spontan und ohne Vorwarnung etwas passieren." ... ja, es passiert immer mehr spontan ohne Vorwarnung das die meisten anfangen ihre Accounts zu kündigen Blöd nur das niemand damals gehört hat und alle schön ihre 50Euro ausgegeben haben anstatt mal paar wochen nach Start von Aion zu warten. So haben die doch dran verdient was sie wollten der Rest interessiert doch niemanden.

      Vieleicht haben die meisten ja fürs nächste mal gelernt aber wenn ich mit STO so anschaue habe ich das Gefühl das die Leute nie draus lernen und immer wieder auf die gleiche Fastfood-masche reinfallen.
      Ilumnia
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aha mein schreibt was neutrales und bekommt negatives rating :/ super jungs weiter so.....
      Simpley
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich werd Aion erst wieder spielen, wenn sich drum gekümmert wird. Dass heißt, dass es im monats Abstannt mal etwas gutes Neues gibt. Ein Spiel muss nunmal Spaß machen und nicht schön aussehen.
      Simpley
      am 23. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, nach einem halben Jahr kann man etwas mehr erwarten...Vielleicht mal einen Patch, der das Casual-Leveln freundlicher macht, oder vielleicht kann man als Gladiator auch mal einen Magier "anschlagen", das macht sonst einfach keinen Spaß. An WAR sieht man, das PvP nicht imbalanced sein muss um Sinn und Spaß zu geben, man muss keinen Magier nehmen um im PvP gut zu sein und schnell zu Leveln. Das selbe ist mit WoW oder mit HdRO.

      Ich hatte bei Aion nur in der Wüste in Eltnen das Gefühl, das mit Quests, Musik, Schwierigkeitsgrad und PvP durch Rifts alles gelungen war. Sonst war alles nur halb fertig, und das hat KEINE Stimmung rüber gebracht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780213
Aion
Aion: Eye on Community
Amboss über zukünftige Events in Aion
http://www.buffed.de/Aion-Spiel-17624/News/Aion-Eye-on-Community-780213/
23.01.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/01/buffed_news_aionZeremonie.jpg
news