• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Aion: Das Auge von Tiamaranta - Gameforge stellt neues PvP-Gebiet für Aion 3.0 vor

    Mit Patch 3.0 wird sich einiges in der Welt von Aion ändern. Neben zahlreichen Neurungen im PvE stellt Gameforge nun das neue PvP-Gebiet Auge von Tiamaranta vor. Im Kampf um vier Festungen und elf Artefakte stürzen sich dabei alle drei Fraktionen gleichzeitig in die Schlacht, um am Ende einem mächtigen Gegner gegenüber treten zu dürfen.


    Noch im Sommer 2012 soll Aion 3.0 in Europa erscheinen und Atreia mit zahlreichen neuen Inhalten bereichern. Dabei ist auch ein neues PvP-Gebiet, das hochstufige Deava in eine erbitterte Schlacht um das Auge von Tiamaranta schicken wird. Das neue Gebiet Tiamaranta beherbergt vier Festungen, die von den Balaur erbarmungslos verteidigt werden. Die Festungen können von den Elyos und Asmodiern erobert werden, wobei sie aber gleichzeitig gegen die generische Fraktion wie auch gegen die Balaur antreten müssen. Für die Eroberung der Festungen stehen 30 Minuten zur Verfügung.

    Gelingt es keiner Fraktion in dieser Zeit eine Festung ihr Eigen zu nennen, fällt diese automisch den Balaur zu. Schafft es eine der beiden Parteien jedoch mindestens zwei Festungen zu erstürmen, erlangt diese den Zugang zum Auge von Tiamaranta. Erringen die kampfwütigen Daeva die Herrschaft über drei oder gar alle Festungen, bleiben die Pforten zum Auge für die gegnerische Fraktion verschlossen. Den Festungen selbst sind jeweils zwei Artefakte zugeordnet, die von Bossmonstern beschützt werden. Sobald ein Artefakt durch eine der Fraktionen unter Kontrolle gebracht wird, erhält diese eine positive Statusveränderung, die im Kampfgeschehen einen entscheiden Vorteil für die Schlacht bedeuten kann.

    Im Auge von Tiamaranta treffen die Angreifer dabei schließlich auf die Reinkarnation von Tiamat, die in einer finalen Schlacht ihre Bezwinger mit besonderen Gegenständen und zahlreiche Abyss-Punkte belohnt. Auf unser Übersichtsseite findet Ihr außerdem weitere Informationen zu den kommenden Inhalten von Aion 3.0.

    04:11
    Aion Free-to-Play: Feature-Vorschau auf 3.0
    Aion
  • Aion
    Aion
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    NCSoft
    Release
    25.09.2009
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Fr3eZi
    Nun, ich kann deinen Frust durchaus verstehen. Auch ich bin zutiefst davon genervt, dass 3.0 noch nicht in sicht ist.…
    Von Vonweither
    Ich zitiere mal " Noch im Sommer 2012 soll Aion 3.0 in Europa erscheinen [...]". Alleine diese Formulierung... 3.0 war…
    Von Fr3eZi
    Das Auge kann wenn die Community mitspielt DAS PvP-Gebiet schlechthin werden! =) Dort ist einfach alels vertreten,…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • KamuiCosplay
      11.06.2012 16:49 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Vonweither
      am 12. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich zitiere mal " Noch im Sommer 2012 soll Aion 3.0 in Europa erscheinen [...]". Alleine diese Formulierung... 3.0 war schon fürs Frühjahr angeündigt - ebenso wie der Zugang zu den Veteranenbelohnungen und gekauften Gegenständen von früher. Aber nichts tut sich. Ab und zu mal eine Meldung" Wir arbeiten mit Hochdruck..blabla...". Mit Hochdruck wird nur daran gearbeitet, den Cash Shop immer weiter auszubauen. Ich bin von GF nur noch genervt; habe seit deren Übernahme auch nicht mehr wirklich Aion gespielt, sondern immer nur mal kurz reingeschaut. Nun starte ich mal einen Versuch mit Aion NA; immerhin gibt´s dort die neusten Updates und - man höre und staune - tatsächlich auch Events... Mit Gameforge bin ich fertig; ein Game, bei dem die ihre Finger im Spiel haben, rühre ich garantiert nie mehr an.
      Fr3eZi
      am 12. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nun, ich kann deinen Frust durchaus verstehen. Auch ich bin zutiefst davon genervt, dass 3.0 noch nicht in sicht ist. Immerhin hat NCSoft uns vor 1 Jahr versprochen, dass sie bereits an der Übersetzung arbeiten...
      Und hier liegt das Problem, ich sehe hier nicht Gameforge als schuldigen sondern NcSoft, die uns mehr als ein halbes Jahr lang nur belogen haben. Man muss nur mal die Aussagen der CM lesen und weiß was für ein sch*** Verein NCSoft ist.
      Sie haben keinerlei vorarbeit an Gamforge weitergegeben, sie haben die richtige größe der Aion Datenbanken nicht verraten (wodurch der F2P release erst spät in der Nacht am 29.2. stattfand). Sie haben Gameforge nicht einmal verraten wie sie Events wie z.B. das Ep Event starten....
      So wie ich das bisher sehe ist Gameforge wirklich bemüht Aion gut zu hosten, hat aber schwer mit dem Unmut der Community zu kämpfen, der dank NcSoft herrscht.
      Es bleibt abzuwarten wie sich das ganze entwickelt jedoch ist zur Zeit NcSoft schuld, zumindest meiner Meinung nach! Daher werde ich auch keinen Cent mehr in Produkte investieren bei denen ich weiß, dass sie von NcSoft kommen (naja außer bei meinem lieblings MMO Aion..)
      Fr3eZi
      am 11. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Auge kann wenn die Community mitspielt DAS PvP-Gebiet schlechthin werden! =) Dort ist einfach alels vertreten, PvPler wie auch PvEler und alle wollen das selbe: AP! Entweder durch Kisten oder aber durch das töten anderer Spieler
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
890190
Aion
Aion: Das Auge von Tiamaranta - Gameforge stellt neues PvP-Gebiet für Aion 3.0 vor
Mit Patch 3.0 wird sich einiges in der Welt von Aion ändern. Neben zahlreichen Neurungen im PvE stellt Gameforge nun das neue PvP-Gebiet Auge von Tiamaranta vor. Im Kampf um vier Festungen und elf Artefakte stürzen sich dabei alle drei Fraktionen gleichzeitig in die Schlacht, um am Ende einem mächtigen Gegner gegenüber treten zu dürfen.
http://www.buffed.de/Aion-Spiel-17624/News/Aion-Das-Auge-von-Tiamaranta-Gameforge-stellt-neues-PvP-Gebiet-fuer-Aion-30-vor-890190/
11.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/Aion_Free2Play_Beta_3.jpg
aion,gameforge,mmo
news