• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      07.01.2010 16:53 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Uktawa
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Großteil der gehackten Acc (in jedem MMO) ist auf eigenverschulden des Besitzers zurück zu führen. Schlecht gewählte Passwörter, weitergabe der Daten an vermeindliche Freunde, Goldkauf und natürlich die in Mode gekommen "hier gibs was umsonst" Links.
      Wer den oben genannten Beispielen folgt muss sich nicht wundern wenn dann sein Acc weg ist. Ich persönlich spiele seit den Anfängen von Ultima Online. Habe D4O, Anarchy Online, Everquest, Lineage, RO, SoR, DAoC, AoC, NC2, STWG sowie WoW (und einige andere) in all den Jahren gespielt. Und man mag es kaum glauben aber in all der langen Zeit ist nie einer meiner Acc gehackt worden. In meinem Spielumfeld gab es in der Zeit genau 2 Vorfälle wo in beiden die Spieler Mitschuld hatten.
      Hatte ich nun all die Jahre nur Glück und meine ganzen Spielerbekanntschaften auch? Oder lag es daran das ich nirgends Gold kaufe, meine Daten für mich behalte und keine dubiosen Seiten besuche? Die Frage kann sich jeder selber beantworten.

      Es wird immer opfer solcher Acc Hacks geben. Aber die meisten Opfer haben auch selber Schuld an der Misere. Würde es nämlich generell einfach sein Acc Daten aus zu spähen, Acc Namen & PW`s zu knacken ect, würde kaum noch einer MMO`s spielen weil dann alle Nase lang nen Acc verschwinden würde.
      Stancer
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @33 : Das setzt aber soziale Kompetenz voraus, man muss mit anderen Spielern zusammen spielen...

      Überforderst du die Leute damit hier nicht ein wenig ?

      Das mit den Accounthacks erinnert mich irgendwie an die Schweinegrippe. Jeder meint er wisse ganz genau wie viele davon betroffen sind und das jede Minute Millionen Accounts gehackt werden. Wer seinen Account wirklich verliert für den isses sicher ärgerlich und ja der Support von NCSoft ist mies aber das hier manche behaupten jeder 5. Account werde gehackt ist einfach nur lächerlich.

      Lustigerweise redet jeder nur noch über die Accounthacks und keiner ruft mehr "Asia-Grinder". Man sieht wie einfach Menschen doch gestrickt sind in ihrer Verhaltensweise...
      Einhänder76
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ahhhja....acc hack... lustiges thema--- ^^ ----
      bei uns auf thor lachen wir uns immer krumm ich allgemein chat
      da unsere community ganz gut auf zack iss und wir immer alle gold seller und " du hast was gewonnen , log dich ein bei blablabla" immer die namen dieser china leutz gepostet werden.....ein klick auf blocken und gut iss.....

      ich kenne nur 2 fälle dort wo einer gehackt wurde......aber wie es dazu führte iss mir unklar....naja...gold/khina käufer haben selbst schuld.....diese cheater haben es eh nicht anders verdient ^^..

      und ja mann kann es sich als solo spieler echt mühsam machen mit exps....
      aber wiegesagt...in einer gruppe die ganzen abenteuer zu bewälitgen und als grp los zu rennen macht mehr als nur fun..und wenn dann mal ne grp tauben auftauchen...dann gehts rund..pvpler haben da echt fun dran...

      und wenn juckt es wenn ein boss mal nichts dropt....dann bastelt mann/frau sich halt was mit seinen berufen und hatt auch was worauf mann sich freun kann...

      in einer funktionierenden legion und mit absprache hatt mann eh gutes equip....
      wiegesagt...ich hab wow gerne gezockt nur war mann da viel alleine unterwegs und hatt nur n paar leutz gehabt zum questen...und dort dann halt inis gefarmt...

      in aion geht mann immer als team los und wenn nun nichts dropt..was solls..^^.. es gibt soviele möglichkeiten an equip zu kommen...aber das iss bei aion auch nicht alles...genauso wenig wie in wow/daoc/lotr/ und alle anderen mmorpgs...und ich denke eher an das RPG
      Feuerwirbel
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wann ist mein account wohl weg? Ich hab da keine Angst, komischerweise wurde ich noch nie gekackt, vielleicht bin ich aber auch nur ein ganz großer Glückspilz der die hacker besticht
      Zauma
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin Gelegenheitsspieler, habe früher WoW seit Release gespielt und bin mit Aion sehr zufrieden. Davon, daß man endlos grinden muß, habe ich noch nichts bemerkt. Ich konnte bisher locker mit Quests usw. leveln. Manchmal ging es mir sogar zu schnell dank mehr Erfahrung durch den Ausgeruhtbonus.

      WoW ist halt 90% Instanzen farmen (im PvE und PvP) und wem das gefällt, dem gefällt Aion sicher nicht, wo es kaum Instanzen gibt und man viel in der freien Welt machen muß bzw. kann. Mit gefällt, daß ich in Aion viele Möglichkeiten habe, mich zu beschäftigen und auch zu leveln. Es gibt ja Exp für alles. Ich habe einige Level nur durch Sammeln und Berufe gemacht. Find ich genial.

      Jeder spielt halt, was er mag und im Moment gefällt mir Aion sehr gut und mein WoW Account liegt auf Eis. Den neuen Inhalt, Eiskrone, habe ich mir nicht mal angeschaut, obwohl mein Account damals noch lief. Sind halt neue Instanzen zum farmen um wieder mal neue Ausrüstung zu bekommen. Zum Addon werde ich sicher auch wieder in WoW schauen, ob sich da was gebessert hat. Aber im Moment ist es einfach nur langweilig und Aion macht Spaß.

      Zum eigentlichen Thema Accountsicherheit. Ich kann aus meinem Umfeld sagen, daß niemand Probleme mit dem Account hat, obwohl immer mehr aus meiner alten WoW-Gilde nach Aion kommen. In WoW hatten wir in 5 Jahren bei über 60 Mitgliedern mal einen Hack, weil derjenige in einem I-Net-Cafe eingeloggt hatte.
      Kemler
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch wenn ich bisher kein Aion gespielt habe sind es für mich vorallem die vielen negative Berichte über NC die mich abschrecken denn das Aion ein gut gemachtes Spiel ist was viel spass bringt bezweifelt sicher keiner aber ein noch so gutes Spiel kann durch den Publischer madich gemacht werden. Und ob es nun Jeder 5te jeder 10 oder jede 1000te account ist der gehackt wird, traurig ist wie NC mit den Leute umgeht.
      Und @stancer Items sind halt meines erachtens nicht nur pixel sie stehen sindbildlich für das von mir erreichte und diese von heut auf morgen zu verlieren und keinen kümmerts ist schon hart.
      Ich persöhnlich versuch in meinen Post immer mal die Menschen daran zu errinnern das das alles nur spiele sind und diese Feindschaft zwischen Aion, Wow, HDRO und AoC einfach lächerlich ist. Allerdings würde mich an dieser stelle mal gern wisen was die meisten hier für vorstellung von wow spielern haben denn ich kenn nich einen der sich hier hinstellen würde und behauten würde sein aion acount ist gehackt.
      In diesem sinne frohes neues Jahr.
      Nahemis
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 20 Niemand hier möchte das du in Angst leben musst. Also ich kann mich gut an die ganzen Goldverkäufer in WoW erinnern, an die Bots und sogar das bei meinem Freund der Account gehackt wurde.
      Ich glaube man sollte nicht so viel Angst haben vor dem was vielleicht passieren könnte das versaut einem doch nur den Tag
      Jemix
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 25 Du hast einfach keine Ahnung. Ich zocke Aion mit 4 Freunden. So davon wurden meiner und 3 von meinen 4 Freunden gehackt!!!
      Das beste ist der letzte wurde erst gestern gehackt, er hat aber seit einer Woche nicht gespielt und sich nirgends angemeldet mit seinen Daten. Auch sein PC ist Virenfrei...
      Jemix
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @21 Was will mit Positiven Dingen an Aion wenn ich nichtmal spielen kann weil mein Account gehackt worde und NCSoft sich nen Dreck drum kümmert diesen vorerst einzufrieren oder gar ihn mir zurückzugeben?!?!?!

      Ich spiele seit 10 Jahren MMORPGS aber solch eine schlecht Firma mit solch einem unterirdisch schlechten Support habe ich noch nichtmal ansatzweise so erlebt.

      Ich kann seit fast einem Monat nicht zocken, was denken sich diese Typen eigentlich wer sie sind, schliesslich habe ich Geld bezahlt für dieses Game!!!
      floppydrive
      am 08. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @22
      Was ist daran bitte schlimm? Ich würde mich freuen wenn es so ist und warum heißt das automatisch das es zu einem Casual MMO wird und in Guild Wars 1 musste man auch nicht extrem viel Zeit reinstecken, man konnte auch Spaß haben.
      Und das die WoW Community so schlimm ist halte ich für ein Gerücht, das ist bei jedem Spiel so bei AION gab es auch genug Flamer und Fanboys nur das man bei 12 Millionen Abonennten halt mehr Flamer und Fanboys hat
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780347
Aion
Aion: Auszeichnungen 2009 und Probleme 2010
Community Manager Amboss fasst die Awards des vergangenen Jahres zusammen
http://www.buffed.de/Aion-Spiel-17624/News/Aion-Auszeichnungen-2009-und-Probleme-2010-780347/
07.01.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/01/news_2010_01_07_aion.jpg
news