• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Aion - Tipps und Grundlagen-Guides

    Aion - Tipps und Grundlagen-Guides: Rüstungen einfärben, Rüstungs-Sets und viele andere wertvolle Tipps.

    Individualität wird in Aion großgeschrieben. Denn gerade in der Welt Atreias gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Euren Helden von der Masse abzusetzen und ihn einzigartig zu machen. Sei es durch die umfangreiche Charaktererstellung zu Beginn Eures Abenteuers, die Rüstungsumgestaltung in jeder Hauptstadt oder die große Auswahl an Kostümen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Den letzten Pfiff verleiht Ihr Eurem Avatar aber erst durch das Einfärben seines Outfits. Denn je nach Lust und Laune könnt Ihr mit entsprechenden Farbfläschchen seine Klamotten unendlich oft verändern und so neue Trends setzen.

    Die begehrten Farbtöpfchen ergattert Ihr auf unterschiedliche Art und Weise: Bei Händlern in Eurer jeweiligen Hauptstadt, beim Sammeln bestimmter Pflanzen, von Elite-Gegnern, bei Ingame-Events, durch Legionsbelohnungen und Sonderaktionen von NCsoft.

    Aion-Tipps - Rüstungen färben: Für rund 1.000 Kinah erhaltet Ihr beim Händler vier Grundfarben. Aion-Tipps - Rüstungen färben: Für rund 1.000 Kinah erhaltet Ihr beim Händler vier Grundfarben. Standardfarben beim Händler
    Ohne viel Aufwand könnt Ihr erste Farbexperimente in Eurer jeweiligen Hauptstadt durchführen. Denn hier erhaltet Ihr die vier Grundfarben Blau, Smaragdgrün, Braun und Violett für jeweils 1.000 Kinah. Für Anhänger der Elyos hat Junes seinen Laden in der Götterstraße in Sanctum stets geöffnet, und Kinot erwartet zahlende Asmodier Kunden in der Straße des Wohlstands in Pandämonium. Die beiden Händler bieten außerdem ein Entfärbungsmittel für 500 Kinah an, dass Eure Rüstung in ihren Originalfarbton zurückverwandelt. Ein äußerst nützlicher Gegenstand, der bei missglückten Färbeaktionen unabdingbar ist.

    Aion-Tipps - Rüstungen färben: Mit einer Wahrscheinlichkeit von zwei Prozent findet Ihr Blütenblätter beim Pflanzensammeln. Aion-Tipps - Rüstungen färben: Mit einer Wahrscheinlichkeit von zwei Prozent findet Ihr Blütenblätter beim Pflanzensammeln. Pflanzliche Farbenvielfalt
    Exklusivere Farbtöne erhaltet Ihr durch das Pflücken von Pflanzen in ganz Atreia. Allerdings solltet Ihr nicht wahllos sämtliches Grünzeug aus dem Boden rupfen, sondern Euch auf die Suche nach ganz bestimmten Blumen machen. Denn nur bei jeweils sieben Gewächsen pro Fraktion könnt Ihr mit einer Wahrscheinlichkeit von zwei Prozent ein sogenanntes Blütenblatt finden. Dieses enthält genügend Farbpigmente, um eines Eurer Rüstungsteile in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Je öfter Ihr ein solches Blatt auf ein und dasselbe Rüstungsteil anwendet, umso intensiver wird die Farbe. Allerdings funktioniert dieser Trick nur bei Blütenblättern und nicht bei den herkömmlichen Varianten. Hat es Euch eine Farbe der Gegenpartei angetan, müsst Ihr Euch wohl oder übel ins Feindgebiet begeben, um mit Glück das entsprechende Blütenblatt zu pflücken. Im Auktionshaus werdet Ihr das Grünzeug wahrscheinlich auch finden, jedoch nur zu horrenden Preisen. Denn insbesondere das Verkaufen von Blütenblättern ist für viele gewiefte Händler eine lukrative Einnahmequelle.

    Blütenblätter der Elyos

    FarbtonPflanzeFundortSammelfähigkeit
    LindgrünWikiEltnen110
    PurpurOmblicEltnen165
    GelbgrünMeonaEltnen220
    OrangeOrmeaHeiron260
    BlauviolettTangeHeiron, Theobomos325
    MeeresblauErviaHeiron, Theobomos355
    GoldLunimeHeiron, Theobomos385

    Blütenblätter der Asmodier

    FarbtonPflanzeFundortSammelfähigkeit
    UltramarinblauVinnusMorheim135
    HellviolettKirkaMorheim180
    GoldBrommelMorheim, Beluslan240
    OrangePressaMorheim, Beluslan, Brusthonin275
    TürkisMeroneBeluslan325
    HellgelbKukarBeluslan, Brusthonin355
    KobaltblauLeopisBeluslan, Brusthonin390

    Exklusive Luxusfarben
    Wer seiner Rüstung einen wirklich einzigartigen Farbton verpassen möchte, der muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Denn die beliebtesten Farben wie zum Beispiel Schwarz und Weiß erhaltet Ihr nur durch vier ganz besondere Ereignisse:

    * Zufallsbeute von Elite-Gegnern: Mit einer geringen Wahrscheinlichkeit ergattert Ihr ein solch seltenes Farbfläschchen von hartnäckigen Gegnern in ganz Atreia. Hier lautet das Motto: Glück haben. Denn gezielt danach auf Beutefang zu gehen, ist angesichts der niedrigen Prozentchance nicht empfehlenswert.
    * Legionsbelohnungen: Eure Legion muss mindestens Stufe Drei sowie einen hohen Rang haben, damit der Legionshändler in Eurer Hauptstadt diese exklusiven Farben im Angebot hat.
    * Events: Einige Farben erhaltet Ihr bei Ingame-Ereignissen wie zum Beispiel Feiertag-Specials.
    * Sonderaktionen: Gelegentlich habt Ihr das Glück, im Zuge diverser NCsoft-Sonderaktionen einzigartige Farben zu ergattern. So gab es zum Beispiel für die Käufer der Collector's Edition zehn Fläschchen Violett. Aktive Forennutzer in Korea erhalten dagegen gleich mehrere Farben, und Amerikaner erhielten beim Kauf einer Feiertags-Edition je nach Anbieter einen anderen Farbton gratis hinzu.

    Bedenkt allerdings, dass diese Farbfläschchen nicht handelbar sind und nicht im Account- sowie Legions-Lagerhaus aufbewahrt werden können. Das bedeutet: Nur der Charakter, der sie findet, kann sie für seine Rüstung nutzen. Folgende Luxusfärbemittel gibt es bisher:

    * Echtrot
    * Echtschwarz
    * Echtweiß
    * Grüner Tee
    * Heißes Orange
    * Heißes Rosarot
    * Heißes Violett
    * Olivgrün
    * Senf
    * Tiefblau

    Einfärben der Rüstung
    Habt Ihr Euch für einen Farbton entschieden, geht es ans Eingemachte. Jedes Rüstungsteil muss dabei einzeln umgestaltet werden; für ein komplettes Outfit benötigt Ihr also mindestens sechs Färbemittel. Nicht alles, was Euer Held am Leib trägt, lässt sich allerdings auch äußerlich verändern. Kopfbedeckungen, Brustrüstungen, Hosen, Stiefel, Schulterstücke und Handschuhe sowie Schilde nehmen neue Farbpigmente an; alles andere bleibt im Originalzustand. Folgende Schritte müsst Ihr durchführen, um Eurer Klamotte ein neues Aussehen zu verpassen:

    * Doppelklick oder Rechtsklick auf das Farbtöpfchen beziehungsweise Blütenblatt in Eurem Inventar.
    * Charakterfenster öffnen (Tastenkürzel P).
    * Rüstungsteil auswählen.
    * Mit dem Mauszeiger auf das entsprechende Rüstungsteil klicken.
    * Bestätigen.
    * Fertig!

    Leider gibt es bisher keine Vorschaumöglichkeit für das Einfärben von Rüstungen. Im Zweifelsfall hilft also nur Ausprobieren. Oder Ihr fragt Freunde und Legionskollegen nach ihren Erfahrungen.

    Von: Imke Pattberg

    Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite: "Aion - Tipps und Grundlagen-Guides: Würfelerweiterungen"

  • Aion
    Aion
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    NCSoft
    Release
    25.09.2009
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Bascho
    Sollten, wird aber nicht geschehen. Da sich keiner mehr für Aion interesse zeigt, kümmert sich keiner mehr darum.…
    Von Baltharas-Malygos
    hi, sagt mal wenn man ausversehen ein teil gelöscht hat kann man das irgendwie wieder bekommen?
    Von Arby
    Sollten diese Infos nicht mal aktualisiert werden? Vieles davon ist überholt, z.B. was die Werthaltigkeit des…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • buffed.de Redaktion
      07.01.2010 15:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Baltharas-Malygos
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hi, sagt mal wenn man ausversehen ein teil gelöscht hat kann man das irgendwie wieder bekommen?
      Arby
      am 23. April 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sollten diese Infos nicht mal aktualisiert werden? Vieles davon ist überholt, z.B. was die Werthaltigkeit des Daevasets betrifft gegenüber heutzutage relativ leicht erhältlichen Rüstungsteilen und z.B. die Sache mit dem Umstellen der Client-Sprache zum Umtauschen, was schon seit längerem (auch schon vor der Umstellung auf F2P) nicht mehr erforderlich ist.
      Es gibt noch zu viele Neulinge, die sich hierher verirren und die Informationen fälschlicherweise für einzig richtig halten...
      kreedzer
      am 05. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke bei der Tabelle unten ist ein Fehler unterlaufen und zwar ist Jarumonerk doppelt vertreten, bei Punkt 3 und 4. Die Quest die aber in dem Text oben angesprochen ist "Habt Ihr die Schwarzwolken-Insel gefunden und mit Garkbinerk gesprochen, ist es an der Zeit, Vindachinerk ausfindig zu machen.", ist in der Tabelle nicht ausgeführt ebenso der Quest-Titel fehlt.
      Otakulos
      am 18. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Fehler was die Startquest für Asmodier Stufe 35 angeht.
      Starten tut es mit der Quest "Material für einen 100 Plätze Würfel".
      Topsecret
      am 11. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich musste meinen Client nicht auf Englisch umstellen um die Teile umzuwandeln, spiele Elyos.
      Otakulos
      am 11. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wen du beim Hochspielen der Chars noch nach der Rüstungsklasse gehst Sprich erst nen Zauberer und danach direkt nen Beschwörer oder Templer/Gladi sparst du dir sogar immer einmal die Umwandlungskosten.
      Grobii
      am 11. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      aaah na dann lohnt sich das ja sogar. sonst hätte man ja 4 chars brach liegen ^^ so spielt man main hoch un dann den nächsten
      Sujane
      am 11. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @4 Ja, wenn du die Kinah hast und dein Main sie nimmer braucht, kannst du auch deine Setteile umtauschen und an deine Twinks weiterreichen. Die Teile sind auch nach dem anlegen nicht an einen einzelnen Char sondern accountgebunden, d.h. du kannst sie theopraktisch auch immer wieder weiterreichen, so oft du willst.
      Grobii
      am 10. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn man einem main alle 5 set teile zukommen lässt über twinks, werdn die dann am main seelengebundn oder kann man das set an einen der 4 twinks weiterreichen (mit umwandlen) wenn der main höher is und das set nimmer braucht ?
      Vonweither
      am 10. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm, für die männlichen Charaktere sehen die Sets ja sehr edel aus; aber die weiblichen Rüstungsvarianten wirken alle extrem nuttig auf mich...
      Sowas muss meine Klerikerin nicht haben. Da wurde wohl mal wieder nur an die männlichen Spieler gedacht...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
790652
Aion
Aion - Tipps und Grundlagen-Guides
Aion - Tipps und Grundlagen-Guides: Rüstungen einfärben, Rüstungs-Sets und viele andere wertvolle Tipps.
http://www.buffed.de/Aion-Spiel-17624/Guides/Aion-Tipps-und-Grundlagen-Guides-790652/
07.01.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/12/Farbenhaendler_Pandaemonium_01.jpg
guides