• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Age of Wulin: Closed Beta beginnt Anfang 2013, Entwickler im buffed-Interview

    Die Macher von Age of Wulin besuchten die buffed-Redaktion und brachten uns auf den neuesten Stand. Das Martial-Arts-MMO wird wahrscheinlich Anfang 2013 in die Closed Beta gehen. In der Vorschau verraten wir, warum Ihr Euch drauf freuen solltet - und was dagegen spricht.

    Beim buffed-Besuch verrieten die Entwickler von Age of Wulin, dass das Martial-Arts-MMO voraussichtlich Anfang Februar 2013 auch in Europa reif für die geschlossene Beta ist. Auch zum aktuellen Entwicklungsstand gibt es Neuigkeiten: Es fehlen noch etwa 30 Prozent des Contents, der zum Start der offenen Beta im Spiel – natürlich auf Deutsch lokalisiert – enthalten sein soll. Für alle, die mit Age of Wulin nichts anfangen können, haben wir eine kleine Übersicht, was an dem Spiel interessant ist – und worum wir uns noch Sorgen machen.

    Warum drauf freuen?

    Age of Wulin wird ein Free2Play-Spiel und nutzt als Setting das historische China des späten 14. Jahrhunderts. Naja, vielleicht nicht ganz das historische China, denn Menschen die übers Wasser oder Wände hinauflaufen oder dutzende Meter durch die Luft springen, kennt man eher aus Filmen wie Tiger&Dragon oder Hero. Age of Wulin verzichtet auf ein Klassensystem, vielmehr schließt Ihr Euch einer von acht Kampfschulen an, die jeweils anders herumprügeln: Shaolin bevorzugen etwa einen Kampfstab, andere Schulen gehen mit Schwerter oder Dolchen zu Werke. Jede Schule soll rund 40 einzigartige Skills bieten, allerdings könnt Ihr auch Zugriff auf die Fähigkeiten der anderen Lehranstalten erlangen, wenn Ihr diese etwa im Rahmen einer Quest-Reihe ausspäht.

    Neben den Schulen werden auch die Berufe in Age of Wulin vielseitig. Fünf der insgesamt 17 Berufe sind Sammel-Professionen, aber neben den üblichen Standards wie Schmied oder Koch gibt es auch exotischere Wege, sein Geld zu verdienen, wie etwa der Bettler. Dieser sitzt – man kennt das ja aus der Fußgänger-Zone ­– irgendwo herum und wartet auf Almosen. Ganz wie in der echten Welt werden alle Barmherzigen mit gutem Karma entlohnt, allerdings ist das in Age of Wulin zählbar. Wer also Negative Punkte (dazu gleich) angesammelt hat, kann sie bei Bettlern wieder abbauen. Diese Negativ-Zähler bekommt Ihr durch Fehlverhalten, wie etwa andere Spieler-Charaktere umzubringen oder Menschenhandel. Letzteres wird durch ein unterhaltsames Feature möglich: Loggt Ihr aus dem Spiel aus, verbleibt Euer Charakter als NPC und geht etwa den Handwerk nach. Dabei kann er allerdings gekidnappt werden und an Menschenschieber verkauft werden. Der Verkäufer bekommt viel Knete und viele Negativ-Punkte, er wird gar als Verbrecher markiert. Der entführte hat – wenn er denn wieder einloggt – lediglich einen Debuff, kann also normal weiterspielen.

    Das gilt aber nicht für Spieler, die zu viele Verbrechen begehen. Denn irgendwann geht's in den Knast – Ihr müsst dann Eure Strafe tatsächlich absitzen, denn Offline-Zeit zählt dort nicht. Die Entwickler kommentieren das schulterzuckend: "Strafe muss sein!".

    Starker Fokus auf PvP

    Wenn Ihr legal andere Spieler vermöbeln wollt, sind Gildenkriege für Euch das richtige. Die Spielergemeinschaften balgen sich Keine Drachen, keine pinken Katzen: Age of Wulin will das klassische China zeigen, keine Fantasy-Welt erschaffen. Keine Drachen, keine pinken Katzen: Age of Wulin will das klassische China zeigen, keine Fantasy-Welt erschaffen. Quelle: gPotato um (nach aktuellem Planungsstand) 32 Gildenfestungen, die ausgebaut werden können und dann Boni auf beispielsweise Handwerksfähigkeiten oder ähnliches gewähren. Ihr errichtet dort etwa eine Arena oder einen Dojo, der einzelne Skills verstärkt. Greift dann eine feindlichen Stützpunkt an, sind richtige Massenschlachten möglich, denn laut den Entwicklern sollen sich in einer solchen Schlachtinstanz dann bis zu 1.350 Kämpfer tummeln, 600 pro Gilde sowie 150 freie Söldner. Siegen die Angreifer, ist die teuer ausgebaute Gildenfestung futsch und alle Boni gleich mit. Dieses Element der Gildenkriege soll in den Plänen der Entwickler einen großen Teil des Endgames ausmachen.

    Warum skeptisch sein?

    Die oben genannte Ausrichtung auf PvP klingt so, als hätten PvE-Spieler wenig zu tun. Zwar bietet Age of Wulin Story-Quests und viele nette Ideen, wie etwa einen eigenen Handelsstand oder spezielle Missionen im Namen Eurer Schule, die Euch in Rängen aufsteigen lassen und – durch PvP oder Wahl – sogar zum Meister einer solchen Einrichtung werden könnt. Doch wirft man Stichworte wie Dungeons oder gar Raids in den Raum, gibt es nur ein schüchternes Kopfschütteln. Und auch wenn Age of Wulin auf halbnackte Asia-Mädels mit Mega-Vorbau, astronomische Schwerter und pinke, feuerspeiende Kriegsfrösche als Gegner verzichtet – ein langatmiger Grinder könnte das Spiel dennoch werden.

    Ebenso wenig hat uns das Kampfsystem des Spiels bisher richtig überzeugt. Das klassische "Ins Ziel nehmen und draufhauen" im Stile eines WoW wird bei Age of Wulin um aktives Blocken mit der Primär-Waffe sowie Ausweichmanöver ergänzt, fühlte sich beim kurzen Probespielen allerdings noch recht behäbig und hakelig an. Aber noch ist ja Zeit, denn erst Anfang Februar 2013 soll die offene Beta-Phase losgehen, was ja bei einem Free2Play-Spiel eigentlich den Release bedeutet, selbst wenn noch Beta draufsteht und Beta drin ist.
    Im Video gibt's ein Interview mit PR-Manager Claas Wolter von gPotato, der mit uns über alle wichtigen Aspekte des Spiels plaudert. Außerdem könnt Ihr Euch anschauen, wie Flo sich im Duell von einem der Entwickler verprügeln lässt.

    14:06
    Age of Wulin: Preview zum kommenden MMORPG
  • Age of Wulin: Legend of the Nine Scrolls
    Age of Wulin: Legend of the Nine Scrolls
    Publisher
    Webzen
    Developer
    Snail Game
    Release
    2013
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Moontiago
    gibts das auch mit einem deutschen client?
    Von kaldorei
    Ist allerdings schlecht mit den bisherigen asiatischen F2Ps zu vergleichen. Es gibt kein Aufleveln des Chars, sondern…
    Von BushidoSushi
    Wirkt wie ein Asia grinder, hab bisher nen Bogen darum gemacht vorallem gpotato bringt in mir nen Würgereiz hervor,…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Dargrimm
      29.10.2012 17:46 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Moontiago
      am 22. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gibts das auch mit einem deutschen client?
      kaldorei
      am 01. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist allerdings schlecht mit den bisherigen asiatischen F2Ps zu vergleichen. Es gibt kein Aufleveln des Chars, sondern nur seiner Fertigkeiten, z. B. das Instrumentenspiel, je mehr man trainiert, umso besser wird man und man hat nur einen Char. Zu Beginn schließt man sich einer der Kampfkunst-/ philosophischen Schulen an. Später lernt man jedoch auch teilweise Skills von den anderen Schulen. Von den verfügbaren Schulen her erinnert es ein wenig an 9Dragons oder Dragon Oath, dort gibt es ähnliche Gemeinschaften, das dürfte es dann aber auch gewesen sein mit den Ähnlichkeiten.

      gpotato arbeitet wie noch bei keinem anderen Spiel daran, die Atmosphäre und Besonderheiten der Epoche rüberzubringen, größtenteils auch durch eine ansprechende adäquate Übersetzung und der Zugang zur closed beta braucht nicht erkauft zu werden. Die US-Version bietet ein spezielles Vorkaufspaket mit Extras und garantiertem CB-Zugang für $ 9.99 im Februar an.

      Wer AoW schon jetzt antesten will, kann sich glaub ich auch über einen social network account in die chinesische Version einloggen ohne sich für die Registrierung durch eine chinesische Seite wurschteln zu müssen. Im gpotato-Forum gibts genug Leute, die einem beim Start helfen.

      Ich hoffe wirklich, dass sie das Spiel nicht durch "unfaire Wettbewerbsvorteile" vermurksen und niemand Hunderte da rein stecken muss, um Spass zu haben. AoW geht mal einen etwas anderen Weg und es wäre doch nicht schlecht, eine Alternative zu all den sich ähnelnden Spielsystemen zu haben, die bisher auf den Markt geworfen wurden.
      BushidoSushi
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wirkt wie ein Asia grinder, hab bisher nen Bogen darum gemacht vorallem gpotato bringt in mir nen Würgereiz hervor, ich hatte echt zuviele Asia grinder. (ich mag grinden nur fühlt sich alles gleich an)

      Wenn man sich aber so das Preview ansieht dann seh ich keine Schwammerl und lustige Zauber sondern ein nettes setting aus der Ming dynasty und der Kampfstil ähnlich wie in Tiger and Dragon.

      Ob sich eine gute idee und die vorurteile von Asia games + free2play verträgt is abzuwarten.
      Faroun
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mist doch erst nächste Jahr und noch weitere 4 -5 monate warten
      Belo79
      am 29. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es wird bei mir wie in allem F2P Asia Spielen ablaufen.

      Schritt 1: Anmelden
      Schritt 2: Client Download
      Schritt 3: Spiel starten
      Schritt 4: Char erstellen
      Schritt 5: 20 Schritte laufen
      Schritt 6: Spiel beenden
      Schritt 7: Spiel deinstallieren

      Belo79
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Imhotep33

      Ich schaue mir generell so ziemlich jedes neue MMO an.
      Mein Beitrag sollte kein Angriff auf AOW sein, er sollte nur darstellen, wie es bei jedem anderen Asia F2P bisher für MICH abgelaufen ist. MEIN Gefühl ist, dass es bei AOW nicht anders für MICH laufen wird.

      @All
      Ich habe nur meine eigene Meinung bzw. Empfindung dargestellt und meinen Beitrag nicht auf alle bezogen.

      Grüße,

      B.

      Teires
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Von diesen Spielen hab ich bestenfalls gehört, aber nie gespielt.
      Sind die wirklich so present in der westlichen Community, dass man sie als Vergleich ranziehen kann?
      Aber wenn du all diese Spiele schon gespielt hast, musst du dieses Setting doch lieben und abgehen wie Schmidts Katze.
      Ich kann von diesen gefühlten Low-Budget Asia Grindern nur Silkroad Online aufzählen. Und dieses hat für mich zu große Unterschiede in der Weltdarstellung um es als Vergleich zu listen.
      Heidenherz
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sieht aus wie jedes X beliebige Asia F2P Game, mit Ausnahme der etwas gehobeneren Grafik machts kein Unterschied, von demher wird nichtmal Schritt 1 in Erwägung gezogen.
      DasGehirn
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Fast alle "China-Grinder" haben dieses chinisische mittelalter Setting.

      Journey to the West
      Loong Online
      Swordsman Online
      Heroes of Three Kingdoms

      usw usw...

      Ob man sie jetzt kennt oder nicht, sie existieren und unterscheiden sich vielleicht nur durch 1 oder 2 austauschbare Elemente.
      Im Fall von Age of Wulin wird dieses Element wohl diese ach so tolle Spring und Flug Kampfbewegungen sein die das PVP total anderes gestalten sollen und eventuelle eine schönere Grafik in Vergleich zu anderen stumpfen Grindern.

      Wie gesagt alles nur meine Meinung, ihr könnt trozdem Spaß am Game haben
      Teires
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Setting ist ausgelutscht?
      Mir fällt auf Anhieb nur ein Spiel vergleichbaren Settings ein...Jade Empire, das etwas mystischer ist.
      Oder spielst du auf hier bekannte Titel wie Tera und Aion an?
      Ich schätze mal nicht, denn überdrehter Animestyle und altchinesisch/historisch sind 2 vollkommende verschiedene Welten.

      Zumal die "Feature"-Liste eher selten ein Spiegelbild der tatsächlichen Spielqualität darstellt. An einen Schweizer Taschenmesser hab ich weniger Spass als mit einen gewöhnlichen chinesischen Langschwert. ^^

      Edit: Wobei, wenn ich mir mein Avatar anschau, fällt mir sogar ein 2tes ein. ^^
      DasGehirn
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nee aber ich hab alle Features des Spiels durchgelesen und in dem Video wird auch nix neues gezeigt was man nicht schn 1000 mal gesehen hat.
      Das Setting ist auch schon total ausgelutscht...

      Und den Kommentar ich solle doch "DasGehirn" einschalten überlese ich seit Erstllung des Accounts eh schon immer =)
      Ist meine Meinung, muss ich jetz mein Gehirn einschalten damit ich deiner Meinung bin ? ok
      Deadeye-Jed
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Zeit Schritte kannste auch machen um dich zu Bewegen, das bringt allen mehr.
      Imhotep33
      am 29. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du schon weißt das du nur 20 Schritte in dem Spiel läufst , wozu erst runterladen? Verstehe den Sinn nicht.....
      matthi200
      am 29. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Achja ich liebe solche Leute wie dich, einfach rausbrüllen ohne irgendwas zu wissen... Hauptsache jemand ließt es.


      Aber ok wenn das deine Meinung ist auch wenn du genau 0 Plan hast, im Gegensatz zu dir war ich in der China-Beta und weiß wie es abläuft. Es ist mir auch herzlich wurscht falls du mir das nicht glauben solltest.


      Achja und es wäre schon wenn du bei deinem nächsten Kommentar "DasGehirn" einschaltest.


      Lg
      DasGehirn
      am 29. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nein das Game ist gaaaanz anders. Hier kann man Doppelspringen und die Wände hochlaufen !!
      matthi200
      am 29. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein AoW ist auf keinen Fall ein Typisches Asia MMO wie Loong oder so etwas.
      matthi200
      am 29. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bis dahin ist AA in KR draußen was heißt AOW wird uninteressanter... außerdem wieso startet die CBT für AoW in den USA schon im November?
      Die Jungs scheinen es krass zu vermasseln was den Zeitplan betrifft, sonst gäbe es keine Unruhe bei den Entwicklern in China.

      Das Spiel an sich ist aber ganz nett, kenne es aus der CBT in China.


      Achja hat mal wer mitgezählt wie oft er öhm sagte
      Teires
      am 30. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Steht AA für Archage?
      In dem Fall ist AoW für mich zb trotzdem interessanter...allein des Setting wegen. Dieses Animegedöhns ist einfach nicht das selbe wie mal ein eher auf historisch, romantisch Volkssagen/Kampfschulen ausgelegtes Setting.
      Badomen
      am 29. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ÖhmÖhmO Öhmpidschi
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1032921
Age of Wulin: Legend of the Nine Scrolls
Age of Wulin: Closed Beta beginnt Anfang 2013, Entwickler im buffed-Interview
Die Macher von Age of Wulin besuchten die buffed-Redaktion und brachten uns auf den neuesten Stand. Das Martial-Arts-MMO wird wahrscheinlich Anfang 2013 in die Closed Beta gehen. In der Vorschau verraten wir, warum Ihr Euch drauf freuen solltet - und was dagegen spricht.
http://www.buffed.de/Age-of-Wulin-Legend-of-the-Nine-Scrolls-Spiel-17603/News/age-of-wulin-preview-zum-martial-arts-mmo-1032921/
29.10.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/10/Age_of_Wulin_october_2012_2.jpg
age of wulin,mmorpg,free2play
news