• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      02.04.2008 10:56 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      DaMosha
      am 03. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sry fürn Doppelpost aber gibt hier ja kein Edit,

      Als sichere Orte reichen meiner Meinung nach die Gildenburgen, so haben die auch einen schönen Zweck.

      Offenes PvP würde die Community von einer Aufgabe stellen, kann mir gut vorstellen, dass sich sowas wie eine Bürgerwehr / Söldnertruppe bilden könnte, die einen in der Stadt beschützt.
      Wenn die Comm. reifer als in WoW ist / wird denke ich nicht, dass es da große Probleme gibt, dass leute mitten in der stadt niedergeknüppelt werden, da sich sicherlich viele gegen diese Übeltäter stellen werden und sich so von ganz alleine eine Art Gesetz entwickelt, was man wo machen darf bzw lieber sein lassen sollte
      DaMosha
      am 03. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      RP-PvP = überall
      PvP = überall außer in Städten

      Grund:
      Selbst bei dem (schlechten) WoW-RP kommt man oft in Konflikte mit anderen Spielern und besonders in der Conan-Welt gibt es wohl nichts passenderes als so einen Streit mit ner schönen Prügelei zu klären.
      Auf den nicht RP-Servern könnte man das schon begrenzen, da so die Spielbarkeit verbessert wird und wenn man sich unbedingt schlagen muss kann man ja auch vor die Tore gehen.
      T0ff
      am 02. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PvP = überall
      Mag nicht so feige Spieler die sich dann schnell in die Städte verkriechen und net raus kommen.
      salvanya
      am 02. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn sie es so machen wie auf einen wow-normalen server kommen die pvpler auf ihre kosten, während ie rpler ungestört spielen können
      Wolfner
      am 02. April 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Vielleicht sollte man sich zwar überall angreifen -können-, aber in den Städten kommen dann halt Wachen dahergerannt und verhauen die Unruhestifter.
      Also ähnlich wie bei UO oder WoW in Booty Bay.

      Das wäre mir persönlich am liebsten. Wäre auch perfekt fürs RP... und zwischenzeitliche Prügeleien auf offener Straße
      Man könnte dann ja auch ein Armutsviertel in manchen Städten machen (in Alt-Tarantia zB unten am Flusslauf), wo keine Wachen patroullieren.

      Was ich nicht möchte ist, dass zwischen RP-PvP- und PvP-Servern unterschiede sind. Da kommen dann nämlich bei erweiterten Regeln auf den RP-Servern, ganz schnell ganz viele Non-RPler auf den Server (und dann sicher auch nicht die angenehmsten Spieler).
      Grimmrog
      am 02. April 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Yo, wär schon geil, komplett offenes pvp, dann aber mit richtig fetten Wachen in den städten, die dann auch denjenigen ordentlich Jagen und zusammenhauen, nicht das es so ein Müll wie inn WoW wird, wo der schurke einfach "Puff" und weg macht.
      Axan
      am 02. April 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Meuchel-Attacken, sprich PVP, und des gleichen in dunkelen Gassen finde ich wunderbar.....
      In den Gasthäuseren sowie bei interaktionen mit NPC´s, z.B. im AH oder bei Questgebern, sollte es nicht möglich sein.
      Eine Sicherheitszone um diese NPC`s sollte möglich sein zu Programieren.
      Damit meine ich aber auch Questgeber auserhalb der Städte.
      mazze3333
      am 02. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mhhm naja rp server müsste ja überall auch sein, da man ja verfeindet ist..und mit pvp normal muss man selbst entscheiden
      Ronma
      am 02. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich gehe mal davon aus das es hier nur um vorhandene NPC Städte geht, sonst wäre es etwas seltsam die Umfrage, denn ich dachte es gibt beim Gildenstädte bauen 2 Möglichkeiten. Einmal seine Gildenstadt im sicheren PVE Gebiet zu bauen oder im PVP Gebiet wo andere Gilden kommen können und alles plattprügeln dürfen was dann zur Folge hat, dass man denen alles kaputt macht.^^

      Aber bin auch dafür es sollte immer wenigstens einen sicheren Zufluchtsort geben, wo man mal entspannt was machen kann.
      Egooz
      am 02. April 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Komplett offenes PvP hätte durchaus seinen Reiz, es wäre "realitätsnah". Dennoch sollten die Wachen so stark sein, dass nicht 1-X Stealther die Stadt auf immer unsicher machen könnten.

      Ich bin ganz klar dafür...unter gewissen Umständen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
787148
Age of Conan: Hyborian Adventures
Age of Conan: PvP-Umfrage
Stimmt ab über die Regeln auf PvP- und RP-PvP-Servern
http://www.buffed.de/Age-of-Conan-Hyborian-Adventures-Spiel-17571/News/Age-of-Conan-PvP-Umfrage-787148/
02.04.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/04/news_conan42_01.jpg
news