• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      08.07.2008 10:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      muffel28
      am 15. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde das Buch nicht so schlecht gemacht. Man sieht zu jeder Klasse die Fähigkeiten mit kurzen erklärungen. Man tut sich beim verteilen der Fähigkeiten leichter.
      Am Ende des Buches sind die ganzen berufe nach Stufen mit den benötigten Materialien aufgelistet. Quests sind im BNuch sowie Karten zu den ganzen Gebieten

      NEGATIV:
      Es sind nicht alle Gebiete mit Gegnern im Buch enthalten. zB Donnerfels mit den Inztanzen, Gefängnisinsel usw. fehlen obwohl eine Karte vom Gebiet abgedruckt ist.

      @ Crishi ja bei den im Buch stehen Quest ist Questgeber, Ziel usw angegeben
      @ Alrek, ich denke eine zweite Ausgabe kommt sicher mal, aber ich denke nicht vor 2009.
      @ JDF; WOW war zu Beginn gleich mies und trotzdem spielte es jeder. MAN MUSS AOC JA NICHT SPIELEN WENNS EINR NICHT MAG, ich mags und finds trotz Bugs tausendmal lustiger als WOW mit Kinderkacke

      @ rest: WOW und AOC Hasser wieso schreibt ihr hier eure sinnlosen Kommentare rein. Es interessiert echt keinen mehr. Spielt einfach WOW und lasst uns Hyborianer in Ruhe, ansosten trifft euch der Chrom beim Ka....en *G*
      Crishi
      am 12. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das sehe ich etwas anders:
      Ich habe beispielsweise durch Zufall 4 Quests von unterschielichen Auftraggebern in der schwarzen Zitadelle in Khopshef zu erledigen. Wenn einem das Buch die Questgeber nennen würde, dann klappert man diese ab und kann mehrere Quests zur selben Zeit erledigen.
      Bleibt natürlich abzuwarten, ob und wie es umgesetzt wurde.
      ColonelCrack
      am 11. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Lösungsbuch für ein MMO ist ja ansich schon recht lächerlich. Aber dann noch für AoC wo jedes Questziel mit einem grossen, fetten, orangen X markiert ist...
      Naaaja.
      Crishi
      am 11. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Set mit Euch!
      In diesem Thread sollte man doch bitte über das Handbuch diskutieren und all die anderen schon zig-fach geführten Diskussionen aussen vor lassen, hm?
      Also ich habs mir gerade bei Amazon bestellt, da ich als reiner Gelegnheitsspieler erst Level 30 Dämonologe bin. AoC ist mein ersten MMOG und da bin ich manchmal etwas unbeholfen. Von dem Buch erhoffe ich mir viele Karten und die fehlenden 5% dich ich manchmal nicht kapiere, wie z.B. die Sammlerberufe funktionieren und wofür überhaupt.
      Wenn es wen interessiert kann ich gern nach Erhalt etwas über den Inhalt posten.
      Kulbbolgsai
      am 10. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Prophi wenn das alles ist was du dazu zu sagen hast, dann tu der Welt einen Gefallen und verbrauch keine Luft mehr für so etwas. Schon mal was von Konstruktiver Kritik gehört?
      Alrek
      am 10. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es geht hier doch nicht um WoW-Fanboys sondern um das wirklich extrem unfertige Spiel das fast noch unfertiger als Hellgate London zu Anfang ist. Zur Info ich finde AoC nicht kacke sonst würd ichs kaum spielen. Ich erwarte für 15 Euro (2 Euro mehr als WoW) dann doch dass wenigstens mein Spiel lokalisiert ist und an manchen Stellen durch Bugs komplett unspielbar ist. Wenn ich dann höre dass sie ein Lösungsbuch rausbringen wo manche essentielle Spielinhalte noch nicht einmal implementiert sind dann muss ich schon lachen. Stehen die Dinge dann da schon drin oder muss ich dann die zweite Auflage auch noch kaufen? Man könnte meinen die haben mit den monatlichen Gebühren für die sie zu wenig Gegenwert liefern genügend Einnahmen.
      Prophi
      am 09. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spielt weiter WoW und nervt nicht rum. Es interessiert sich hier eh keiner dafür wie Kacke ihr doch Age of Conan findet. Klickt einfach oben bei der Seite auf World of Warcraft und werdet da glücklich.
      Ohmann in jedem Age of Conan Beitrag solche nervigen Leute die das Spiel zerreissen wollen. *genervt sei*
      Age of Conan rules!
      Kulbbolgsai
      am 09. Juli 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 34 SIGN!!!

      und zu den anderen ....wenn wir uns nicht über die meldungen uterhalten sollen..warum dann die Möglichkeit Kommentare zu schreiben? Sowas von fanboi schreiberei hab ich selten gesehen. Ich spiels..aber motzen tu ich trozdem, weil ich immer noch Objektiv sein kann..und mir nicht in Höschen mache wenn man jemand was schlechtes über mein Spiel schreibt. Ihr verhaltet euch ja so, als ob ich eure Mudda beleidigen würd..also mal echt!
      jdf
      am 09. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @30/31 - Klar, ich find's extrem dreist von mir, für 15€ Monatsbeitrag eine faire Gegenleistung jenseits von "Wir werden..., wir versprechen euch...kennt ihr schon unser Lösungsbuch?" zu bekommen. Was das ständige Gelaber bzgl. "Release=zwangsläufig unfertig" angeht - Liebe Leute, seid ihr in der Lage, abseits von Schwarz und Weiß, 0 und 1, geht und geht nicht noch _Ausprägungen_ wahrzunehmen? Nur als Beispiel (!) - WoW war nicht perfekt, hatte aber (Achtung, Ausprägungen!) _eine funktionierende Basis_ bzgl. Item-Systematik, Balance, Questsystem, Welt. All das benötigte lediglich Feinschliff, keine Komplett-Überarbeitung oder gar (wie das nicht vorhandene PvP-System in AoC, DirectX10, Massenschlachten usw.) eine komplette _Implementierung_. AoC hat davon _exakt gar nix_ - Item-Systematik=willkürlich, Balance=lächerlich, Questsystem=buggy, Rest des oben genannten=nicht vorhanden. Das IST durchaus ein Unterschied, 'unfertig' ist nicht gleich 'unfertig'. Wer _das_ nicht mehr zur Kenntnis nehmen kann - ey, nix für ungut und viel Spass im Spiel; Leute wie ihr seid dann halt mitverantwortlich dafür, dass der nächste Hersteller für noch mehr Geld noch weniger bietet - die Kundschaft frisst's ja freudig.
      berlin2k
      am 09. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Solche Bücher sind sehr Hochwertig aufgemacht, habe mir letztens eins angeschaut zu Helgate: London.

      Es wurden Die klassen erklärt die berufe, die Waffenarten usw. Eigentlich Bereiche die keinem Patch zum Opfer fallen, da sie keine Werte beinhalten.

      Für den Spieler mit dem passenden Geldbeutel erst zu empfehlen wenn man sich sowas beim Haendler angeschaut hat.

      ps: vlt. gibt es auch Lösungen wie man petitionen beschleunigen kann.

      Fazit: Euch zwingt keiner sowas zu kaufen aber bitte zwingt die anderen leser nicht eure Beiträge zu lesen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
786213
Age of Conan: Hyborian Adventures
Age of Conan: Offizielles Lösungsbuch
Über 300 Seiten starke Spielhilfe erscheint am 11. Juli
http://www.buffed.de/Age-of-Conan-Hyborian-Adventures-Spiel-17571/News/Age-of-Conan-Offizielles-Loesungsbuch-786213/
08.07.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/07/news_conan64_07.jpg
news