• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      16.04.2008 18:11 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Wolfner
      am 17. April 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @6

      Also wenns um die Community geht brauchts ja nicht recht viel damit ein Spiel anspruchsvoller wird als WoW ^^
      Aber ich denke schon, dass AoC auch vom Gameplay her etwas anspruchsvoller sein wird. Zumindest was den Schwierigkeitsgrad angeht. Angeblich ist den Leuten Tortage schon zu schwer

      Von der Komplexität her täte ich mich noch auf nichts festlegen. Age of Conan wird sicher kein Anarchy Online. Aber ich denke, dass man bei FC in den Jahren, trotz WoW, nicht ganz von diesem Sattel gestiegen ist.
      Fandor
      am 17. April 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hoffe nur das sie ihre versprechen halten (können). Die Welt wirkt zumindest in den bisher veröffentlichten Trailern weit lebendiger als gewisse Spiele deren Namen ich hier nicht nennen will. Wenn sie es schaffen alles zu verwirklichen wird das wiedermal eine Spielwelt zum eintauchen (und abschalten ).
      Freu mich jedenfalls schon drauf, auch wenn ich noch immer ein flaues Gefühl in der Magengegend habe wenn ich dran denke wieviel Spiele in letzter Zeit schon im Beta Status released wurden.
      Yoranox
      am 17. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hört sich doch alles Ordentlich an.Der einzige Punkt an dem meine Entscheidung über Kauf oder nicht hängt, ist ob es monatliche Kosten gibt.Wenn nicht wid Preorder gezockt Dynasty Warriors ist definitiv eins der besten vertreter seines Genres und hat ein geniales Kampsystem auf das man sicherlich gut aufbauen kann.
      #8: Ganz deiner Meinung.Langsam muss man auch mal wieder was "Ordentliches" mit Story,Tiefgang und Anspruchsvoller Grafik spielen (Ja ich weiß, dass es in WoW serwohl eine Storyline gibt und ich kenne sie auswendig)
      Mfg Yoranox
      Sifo-Dyas
      am 17. April 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @6

      Tja woher ich das weiß? das ist ziemlich einfach, WoW spielt man selber HdRO habe ich gespielt, und zu AoC muss man nur die Artikel der Fachpresse lesen, sich selber im internet Informieren dann fällt es ziemlich leicht die aussage zu treffen das AoC und auch Herr der Ringe Online Komplexer sind als WoW.

      WoW ist ein schönes Spiel nett umkompliziert mit wenig Tiefgang und einer doch mehr oder weniger einfach gestrigten Welt. Eben ein Produkt was Massen tauglich ist eben ein MMO ab 12 Jahre herrlich zu Spielen weil eben simpel zu Steuern. einfach Kinderfreundlich. Das ist eine schöne Sache und hat den Positiven Aspekt für Vivendi und Blizzard das es deswegen so viele Spielen.

      @7
      Ich ziehe gerne vergleiche ran, und geben auch gerne die Negativen Aspekte von WoW wieder den die gibs zu hauf, ebenso gibt es sehr viele Positive in dem Spiel so ist das nun mal mit MMO. Bei WoW verwende ich kein RPG da dies bei WoW nur sehr bedingt bis gar nicht möglich ist. WoW ist kein Typischer Genre vertreter sondern es ist eine Persiflage (Eine Persiflage ist eine Geistvolle Verspottung eines Genre, einer Person usw. Quelle: Duden) des Fantersie Genre.

      Ältere Spieler zieht es aber nach drei Jahren Comicgrafik sicher auch mal wieder zu MMO(RPG) mit etwas mehr Tiefgang und Ernsthaftigkeit. Nun ja und das hat nun mal Herr der Ringe Online und auch Age of Conan folgt diesen Pfad.
      Aber Pacster alter Mecker fritze mach Dir keine sorgen dein Liebling WoW wird immer noch die Nummer eins
      Uktawa
      am 17. April 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @6 Irgendwie werd ich bei Dir nie das Gefühl los das Du nur zum rumstänkern in den Komentaren schreibst. Nicht nur hier sondern auch bei anderen Themen hast Du das schon eindrucksvoll bewiesen.
      Davon mal abgesehen ist HDRO auf jeden Fall anspruchsvoller als WoW. Ich treffe gerade in letzter Zeit immer wieder neue Spieler in HDRO die vorher bei WoW waren. Und der Tenor ist immer der selbe "man ist das schwer hier".
      Davon abgesehen bietet HDRO wirklich mehr an Spieltiefe und auch an Komplexität. Wer sich mit beiden Spielen wirlich intensiv beschäftigt hat wird das bestätigen können.
      Um zum Thema AoC zurück zu kommen, bei dem was ich bis her von Seiten der Entwickler sehen, hören und lesen durften darf man auf jeden Fall davon aus gehen das AoC weitaus komplexer sein wird als es bei anderen Spielen je der Fall sein wird (werd jetzt keine Vergleiche anführen sonst weinen wieder welche). Allein schon durch die Hintergrundgeschichte und das ganze drum herum, verspricht das Spiel enorm viel Tiefe. Ob dieses Versprechen am Ende auch gehalten wird, ist natürlich wieder eine andere Frage. Aber ich persönlich bin der Meinung das AoC das Potenzial haben wird zu den "Abräumern" 2008 zu gehören.
      Wollen wir mal hoffen das wir letztendlich als Erwachsene Spieler (Danke an die Alterbeschränkung !) in einer stimmungsvollen Welt tummeln werden und das die Community sich ähnlich gut wie zb in DAoC entwickelt. Denn das was viel von einem Spiel aus macht, ist die Community.
      Pacster
      am 17. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @4: Woher willst du wissen ob Conan komplexer und anspruchsvoller ist? Und das HdRO nicht komplexer ist, sollte ja zwischenzeitlich bekannt sein....von anspruchsvoller mal ganz zu schweigen(achja..man kann sich ne pfeife anzünden und bilder an die wand hängen...na wenn das für dich anspruchsvoll ist....).
      Sifo-Dyas
      am 16. April 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @4
      Danke das du das nochmal so ausführlich für Gradius@PTR ausgeführt hast worauf ich hinaus wollte, hätte mich eventuell mein Kommentar besser Formulieren sollen und so ausführen wie du deinen. Ich vergaß das hier immer wieder Leute sich "Persönlich" angegriffen fühlen wenn etwas über ihr "Lieblingsspiel" gesagt wird was eventuell für negativ gehatlen wird.

      Was blödsinn ist ich spiele selber WoW und das seit drei Jahren gerne nur nach drei Jahren WoW in einer Nett gemachten Comicstyle Welt freue ich mich endlich wieder ein "Edel" MMO zu Spielen. WoW ist ja kein Typischer Genre vertreter sondern eher ein Persiflage des Fantersie Genre in dem alles mögliche auf die Schippe genommen wird. Für Kinder und Jugendliche mag dies auch noch eine ganze weile reizvoll sein, aber ich kann verstehen das die "älteren" Spieler sich nach etwas mehr Tiefgang und ernsthaftigkeit in einem MMO sehnen. Und da sind die Verraussetzungen bei AoC ziemlich gut.

      Und für RPG Fans ist diese Welt sicher wesentlich Dynamischer als WoW, Insbesondere da Funcom gesagt hat das auf dem RPG Servern darauf geachtet wird das dort die Regeln strikt eingehalten werden. Bei Blizzard Interessiert das z.B. keinen was auf den RPG Realms passiert und das ist eine traurige Tatsache.
      Uktawa
      am 16. April 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @3: Bleib mal geschmeidig. Nr 2 wollte damit doch nur deutlich machen das wenn man Spiele wie AoC mit WoW vergleichen will, es das selbe wäre wie wenn man Äpfel mit Birnen vergleicht. WoW ist Mainstream der dem Spieler nicht viel denken abverlangt. Deswegen ist es so erfolgreich. Spiele wie AoC, LotRo oder gar DAoC sind in vielen Dingen komplexer und daher einfach anspruchsvoller. Wer was mag ist jedem sein eigenes Bier.

      Ich freu mich schon ewig auf AoC. Endlich mal was neues das sich in seiner Art mal von anderen 0815 "MMO`s" deutlich unterscheiden will.
      Gradius@PTR
      am 16. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @2 du bist lustig. nicht.
      Billige japanische 2D mmo's mit 25mio Spielern sind McDoof.

      AoC kann man nicht mit WoW vergleichen aber beide Spiele kann man mit der GAstronomie Vergleichen? Ah, jetzt verstehe ich was du meinst. WoW hat mit einem Burger mehr gemeinsam als mit Aoc. ODer wie?

      Entscheid dich, ob du nun vergleiche machst oder nicht. WoW und AoC sind andere Spiele, die andere Spieler ansprechen.
      Sifo-Dyas
      am 16. April 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @1
      Mach Dir da mal keinen Kopf wer AoC mit WoW dem kannste eh nicht mehr Helfen. AoC ist so anders und soviel Intensiver als WoW das Blizzard Game in so vielen Belangen nicht Mithalten kann, das nur wirklich Dumme Menschen vergleiche ziehen würde.WoW ist wie Fast Food von McDoof, halt für die Massen gemacht. Wenig Tiefgang dafür ein erfreulich Simples Spiel erlebnis.

      Wärend AoC mehr die fünf Sterne Küche Representiert, die nicht für jederman und vor allem nicht für jedes Kind was ist. Ich freu mich auf das Game und die Fachpresse ebenso von daher kann da nicht viel schiefgehen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
787006
Age of Conan: Hyborian Adventures
Age of Conan: Neuer Blog-Eintrag
Jason Stone spricht über die Evolution des Kampf-Systems
http://www.buffed.de/Age-of-Conan-Hyborian-Adventures-Spiel-17571/News/Age-of-Conan-Neuer-Blog-Eintrag-787006/
16.04.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/04/news_conan28_03.jpg
news