• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      02.06.2008 18:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Chevvy
      am 05. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Imo sollte man bei solch traumhafter Grafik keine Kompromisse eingehen.

      Wer das Spiel und dessen Atmosphäre genießen will braucht lediglich einen der neuesten Prozessoren (8400+ oder Quad). Guter Arbeitsspeicher und neue Graka natürlich vorausgesetzt.
      Dann läuft alles fließend auf standard-maximum, 8fach AA, mit Blur aktiviert, Sichtweite (3500m) vom einen Ende der Map zum Anderen. Aber selbst der beste High End Rechner ist mit allen Reglern ganz rechts überfordert, die dafür notwendigen Prozessoren kommen erst noch. Die Grafik ist absolut für die Zukunft ausgelegt.
      Es kommt ja sogar noch dx10, das bringt noch mehr Tiefe zum tief eintauchen.
      Serinara
      am 04. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe gestern meine bestellten Austauschteile bekommen und kann die Sache mit den spät ladenden Texturen nicht bestätigen. Bei mir läuft alles sauber.
      Mein System:

      AMD x2 5600
      Gforce 8800 GT 512 MB
      2 GB Arbeitsspeicher
      Sichtweite 2000 Meter, 100% Detailrenderbereich und 4fach AA
      Habe lediglich die Schattenauflösung und die Umgebungsverdeckung auf niedrig gestellt (bewirkte bei mir dass Ruckler komplett verschwunden sind).
      Pergamos
      am 03. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Schatten sind bei mir sichtbar und haben auch durchaus Einfluss auf die Performance. Eine Bewegung der Bäume hätte ich aber auch noch nicht festgestellt.
      Pergamos
      am 03. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @23
      Soll ja nicht heissen, dass keiner die Probleme hat, nur dass wohl eher ein Bug bzw. gewisse Einstellungen als die Grösse des VRAM dafür verantwortlich ist.

      Im Update des PCGH Tests heisst es nun "Age of Conaner “Systemgröße des Texturcaches“ –Regler ist angeblich die Lösung des Dilemmas".

      Allerdings habe ich nicht mal Probleme mit zu spät nachgeladenen Texturen, wenn ich dort auf 0 stelle.
      funzl
      am 03. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      frage mich immer was die leute alle rumheulen von wegen das man dafür nen highend-pc braucht den man nur auf raten kaufen kann. sorry, aber ne radeon 3870 kostet derzeit um die 150 euro. wem das zu viel geld ist, der sollte mal überlegen ob mmos (die im jahr auch so viel kosten) das richtige für ihn sind.

      ich finde aber interessant das mal wieder das miserable speichermanagement der geforce-karten zu tage kommt . sprich das problem liegt nicht an funcom, sondern an euch weil ihr euch die schlechteren grafikkarten kauft
      Humpa
      am 02. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bla blub
      ich hab ne 9800gtx mit 512mb ram und das problem das pc-games beschreibt mit aktuellem Patch usw.
      Nelia
      am 02. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir brauchen eine Trial. Die von PCGH haben doch kene Ahnung ^^.
      Pergamos
      am 01. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Is klar, dass bei nahezu minimaler Sichtweite Texturen spät sichtbar sind. In dem Bericht und auch gut sichtbar im Video der PCGH, gehts aber um ein generelles Problem der zu spät geladenen Texturen.

      Unabhängig der Einstellungen, laut PCGH ursächlich der Menge an VRAM.

      Allerdings ist das dort beschriebene Szenario gleich dem Bug der gegen Ende der Beta ins Spiel kam. Da hatte ich selbst mit ner 8800 GTX (768 MB RAM) das Problem mit den Texturen. Zum Start der Early Access verschwand der Bug allerdings.

      Auch auf anderen Systemen mit Karten die mit 512 MB und gar nur 256 MB VRAM bestückt sind, hatte ich den Bug dann nicht mehr gesehen.

      Obwohl ich viel auf die PCGH halte (bin Abonnent), denke ich aber ist es in diesem Fall wie Waldgeist weiter unten schrieb.
      Lecktor
      am 01. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Läuft den AoC unter diesem system weiss des jemand ?

      Fujitsu Siemens SCALEO Pa AMD Athlon 64 X2 Dual - Core Prozessor 5200+
      AMD Athlon 64 X2 Dual - Core Prozessor 5200+
      2048 MB DDR2 - RAM Arbeitsspeicher
      250 GB Festplatte (7200 rpm)
      Grafik: NVIDIA GeForce 8400 GS 256 MB
      Pergamos
      am 01. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Beta gabs den Bug mit den spät nachgeladenen Texturen.

      Seit Beginn der Early Access, hab ich auf jedenfall (512MB Grafikkarte), nie mehr Probleme mit "aufpoppenden" Texturen.

      Im Gegenteil, das Spiel läuft wirklich sehr, sehr gut.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
786554
Age of Conan: Hyborian Adventures
Age of Conan: Barbarischer Leistungstest
Neue Erkenntnisse zum Texture Streaming
http://www.buffed.de/Age-of-Conan-Hyborian-Adventures-Spiel-17571/News/Age-of-Conan-Barbarischer-Leistungstest-786554/
02.06.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/08/aoc_01.jpg
news