• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Maroonaar Google+
      31.08.2015 16:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      LoveThisGame
      am 01. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mir persönlich ist es scheißegal wie wirtschaftlich erfolgreich dieses Unternehmen auch sein mag, die Qualität ihrer Produkte hat im Verhältnis zur glorreichen Vergangenheit dieses Unternehmens immens nachgelassen!

      WC 1-3, Diablo 1+2 und auch die ersten Jahre von WoW waren diese glorreichen Zeiten aus meiner Sicht, Starcraft kann ich nicht beurteilen da ich selbst keines gespielt habe.

      Als der Firmenslogan noch hieß Games von Gamern für Gamer!

      Diese Zeiten sind heute Geschichte. Es wird nur noch auf Teufel komm raus auf Profit gesetzt, von Spieltiefe bzw von Qualität hingegen ist kaum noch etwas zu sehen. Ja das dieses Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich sein muss ist mir sonnenklar, aber ich finde das hat man an früheren Produkten bei weitem nicht so extrem wahrgenommen.

      Es kann auch daran liegen, das ich mit diesen oberflächlichen Minigames die heute den meisten Umsatz dieses Unternehmens erwirtschaften herzlich wenig anfangen kann, da ich einfach nicht der Generation Facebook, Twitter, Smartphone usw angehöre.

      Ich weiß nicht ob es nur ein subjektiver Eindruck ist, jedoch empfinde ich heute einfach irgendetwas als anders.
      Stancer
      am 01. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nunja das haben Firmen leider so an sich, wenn sie einmal Gross geworden sind... spätestens wenn sie zu einer Aktiengesellschaft werden, denn Investoren interessieren sich nicht dafür ob ein Spiel besonders Hübsch aussieht, schwarze Zahlen sind das einzige was zählt.

      Das Blizzard früher anders war liegt einfach daran, das jede Firma einen sehr steinigen Weg gehen muss um dorthin zu gelangen wo Blizzard heute steht... ein führendes Unternehmen der (Online)-Spieleindustrie ! Und um dorthin zu kommen braucht es viel Leidenschaft, denn was hat ein junges Unternehmen einem Investor schon gross zu bieten ? Und wenn kein Geld für grosse Marketingkampagnen da ist geht das eben nur über die Spieler zu Spieler Mundpropaganda und Spieler sind ja bekanntlich die grössten Kritiker !

      Heute kann sich Blizzard die Investoren aussuchen und bestimm wo es lang geht aber sowohl Investoren als auch Aktionäre wollen Gewinne sehen und das dauerhaft. Da wundert es nicht, das die Spiele oberflächlichlicher und schnelllebieger geworden sind, denn sie sind darauf ausgerichtet schnell Kasse zu machen.
      Neue Spieler braucht blizzard nicht mehr, die haben genug die Ihnen eh alles blind aus der Hand fressen. Nun gilt es eben das Maß zu finden wie man diese Spieler möglichst effektiv auspresst ohne sie zu vergraulen. Die Antworten darauf sind wohl bisher Hearthstone und Heros of the Storm !
      Stancer
      am 01. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Börsennews auf Buffed.de ?

      Ich musste bei dem Artikel echt schmunzeln, könnte er doch direkt aus der Marketingabteilung von Activision stammen. Selten einen Artikel gelesen, wo ein Unternehmen derart abgefeiert wird !
      Naja Buffed.de bleibt sich treu und bleibt ein Spieleportal mit rosaroter Blizzard Brille !

      Dann verlange ich aber nun auch Börsennews zu EA, Ubisoft und NC Soft !
      ZAM
      am 04. September 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Was hätten wir davon?
      Stancer
      am 02. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Immerhin empfehlt ihr den Leuten nicht Aktien zu kaufen.... noch nicht !
      ZAM
      am 01. September 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Musst du nicht, die gab es bisher auch so, wenn sie veröffentlicht wurden.
      Subjektive Wahrnehmung ist manchmal nicht einzig wahre.
      xAmentx
      am 01. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      ""Leidenschaft des Teams, dessen harte Arbeit und Hingebung""

      Dieses team darf Blizz gerne für WoW einsetzen. Sollte dann ja ein leichtes sein, was besseres als WoD rauszubringen
      ZAM
      am 01. September 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich finde es eher interessant, dass das vom gleichen Menschen kommt, der mal sagte: "Spiele zu produzieren, darf keinen Spaß machen."
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1169751
Activision Blizzard
Activision Blizzard: Jetzt offiziell eines der 500 Top-Unternehmen Amerikas
Partyalarm in Kalifornien: Activision Blizzard steigen in den S&P 500 auf, den Börsenindex der größten Unternehmen Amerikas.
http://www.buffed.de/Activision-Blizzard-Firma-212069/News/Blizzard-Activision-S-und-P-500-Index-1169751/
31.08.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/08/o-CRASH-facebook-pc-games_b2teaser_169.jpg
blizzard,mmorpg,activision
news