• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Christian Sieland
      01.07.2010 12:19 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zauma
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Social District ist nur für die Charakterverwaltung. Man kann so viele Sachen in dem Spiel anpassen, z.B. eigene Musik designen und Kleidung, Autos, Tätowierungen usw., daß man da schon mal Stunden drin verbringt. Der Aufenthalt da kostet nichts. Aber außer der Verwaltung kann man da nichts machen.

      In den beiden Action-Districten, wo man Geld verdient und "levelt" dagegen kostet das Spielen etwas. Man kann entweder nach Stunden zahlen oder eine Monatsgebühr. 20 Stunden so um 7 € und ein Monat so um 9 €. Also wenn man nicht ganz wenig spielt, lohnt die Monatsgebühr eher.
      schwertfisch07
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mist, vertippt: ich meinte endlich mal KEIN Spiel, wo man als Gelegenheitsspieler im PVP sowieso nie eine reele Chance gegen den Hardcorespieler hat....
      schwertfisch07
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Na das hört sich doch sehr gut an, endlich mal ein Spiel, wo der Gelegenheitsspieler im PVP sowieso nie eine reele chance gegen den Hardcorespieler hat, weil der eh schon alles an Ausrüstung hat aufgrund seiner Möglichkeiten....

      Nur noch eins: habe ich das richtig verstanden, das es da 2 Arten von "Zonen" gibt - eine kostenlos und die andere nur betretbar gegen Abogebühren?
      Worin liegt spieltechnisch gesehen der Unterschied, ist die eine ungeeignet zum Leveln oder wie?
      Zauma
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie ich unten schon geschrieben habe, ist der PvE-Part eher langweilig. Es sind immer die gleichen lahmen Aufträge. Irgendwas in der Stadt einsammeln und woanders hin bringen. Das macht man beim 3. Mal schon nicht gerne.

      PvP ist das, was am meisten Spaß macht, weil da eben Mitspieler sind, die man nicht vorhersehen kann. Also wer PvP nicht sehr mag, sollte die Finger vom Spiel lassen.
      Missionen, die als PvE anfangen, können mittendrin umschwenken, indem man z.B. in Phase 4 der Mission etwas irgendwo abliefern muß und ein anderer Spieler drauf angesetzt wird, das zu verhindern. Dann kriegt man eine deutliche Meldung und kann auch gucken, wer da gegen einen spielt (einfach Tab drücken und Übersicht aufrufen).

      Ich finde es sehr für Gelegenheitsspieler geeignet. Du wirst immer beim einloggen in einen Action-District gefragt, ob Du einer Gruppe beitreten willst. Ersatzweise kannst Du selber eine offene Gruppe aufmachen und Mitstreiter suchen.
      Außerdem bekommst Du Anfragen vom Spiel, wenn jemand Hilfe sucht oder kannst selber Hilfe anfordern.
      Missionen in festen Gruppen zu machen, macht sicher mehr Spaß, aber auch ich habe nur selten Zeit und da kommt mir das System von APB entgegen, auch ohne feste Gruppe spielen zu können.

      Dazu kommt, daß es weniger auf Ausrüstung ankommt, sondern auf Können und oft auf Glück. Du kannst einsteigen, mitspielen und Spaß haben, ohne vorher irgendein Level zu erreichen oder eine Ausrüstung zu brauchen.
      schwertfisch07
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ #37 Zauma

      Vielen Dank Zauma erstmal, ich überlege nun wirklich es mal auszuprobieren...

      Würde nur gerne noch wissen: ist es ein reines bzw. sehr PVP-lastiges Spiel oder auch PVE-Anteile drin, außer dem Tutorial?

      Und für wen ist es mal eurer Meinung nach einen Blick wert? Auch für Gelegenheitsspieler, die auch ohne Gilde vorankommen möchten (und eben aus Zeitgründen dafür nur alleine spielen können) oder nur für Hardcore-Spieler? Wie sind eure Erfahrungen in dieser Hinsicht?
      Zauma
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sprachausgabe gibt es nicht viel. Was ich gehört habe, war englisch und gestern, glaube ich, auch ein bißchen spanisch.

      Das Spiel ist aber ansonsten vollkommen auf deutsch.
      mercynew
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab da mal ne Frage, ist das Spiel auf Deutsch? also die Sprachausgabe?

      danke
      Zauma
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ #37 schwertfisch07
      Um zu spielen, mußt Du Dir ein Konto anlegen. Das geht nur mit einem Zugangscode, der eben in der Spielepackung ist. Die an der Pre-Order Aktion teilgenommen haben, bekamen den Pre-Order Code per Mail, müssen dann aber später den Code eingeben.
      Den Client kann man sich so runterladen. Geht auch sehr flott (s.u.).

      @ #39 axaxel
      Die deutsche Community hat sich gut verteilt. Auf Patriot sind welche zu finden, auch wenn sie in den ganzen Russen nicht auffalllen. Keine Ahnung, wie es auf Obeya aussieht.

      Passanten sind so ne Sache. Wenn man sehr nah ranfährt, laufen die wohl weg. Eine Reaktion auf die Sirene habe ich auch noch nicht festgestellt. Gestern war ich in einer Gruppe. Einer rechts am Zebrastreifen vorbei, einer links, Passanten alle in die Mitte gerannt und da kam ich dann. Upps... 7 auf einen Streich oder so.
      axaxel
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @34
      Oh Sorry, dann hab ich dich Falsch verstanden
      Nix für ungut

      btw auf welchem Server spielt eigentlich die Deutsche Community, bzw ist stärker vertreten?
      Bamblu
      am 02. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Man das klingt schon lecker aber da müsste ich mir dann doch ma nen PC zu legen und das ist wieder teuer verflucht sei die Spieleindustrie die Mac nicht mit genug Spielen füttert!!!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778841
APB Reloaded
All Points Bulletin: Online-Shooter ab sofort im Handel erhältlich
Electronic Arts veröffentlicht heute das Online-Multiplayer-Spiel All Points Bulletin. All Points Bulletin ist eine Art GTA Online und bietet Euch eine offene Welt mit PvP- und PvE-Elementen.
http://www.buffed.de/APB-Reloaded-Spiel-18060/News/All-Points-Bulletin-Online-Shooter-ab-sofort-im-Handel-erhaeltlich-778841/
01.07.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/APB_2022.jpg
news