• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      12.11.2010 10:18 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Serpendis
      am 13. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sejko
      am 13. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      FU .. wie buffed mir meine USER NEWS Geklaut hat hier schaut ma ...


      +++++
      User-News


      APB Wurde Verkauft

      Sonstiges | 2010-11-12 00:56:22 | Sejko
      K2 Networks buys APB... (mehr...)
      Berghammer71
      am 12. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @7 Lord British stand dort nur als Galleonsfigur ohne Rechte - sonst würde TR noch laufen - schon aus Prinzip für seine Fans, tjo die hättens auch kaufen sollen...u. dann Lord Britisch vor. Das wollte man wohl vermeiden

      Nice für APB Fans.
      Gernulf
      am 12. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde auch das die lieber Tabula Rasa hätten kaufen sollen! Wobei ich ehrlich gesagt mir dieses nur als ABO-Spiel vorstellen kann! Itemshop bei TR wäre gegen das Gleichgewicht, aber schön für die APB-Spieler! Glaube aber fast das NC-Soft das Spiel lieber vernichtet - wenn nicht sogar schon gemacht - als ein möglichen Erfolg bei einer anderen Firma zu beobachten müßen!
      Onimon
      am 12. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @6 Frag Lord British und sein Ego xD
      APB hatte auch verdammt viel Potential. Closed Beta war noch richtig klasse. Bis irgendwer diesen komischen Unreal-Engine-Hack oder was weis ich auf APB umgemünzt hat. Hinzu die falschen Prioritäten in der Umsetzung (Der letzte Patch machte es IMHO sehr viel schlechter) und die Führungelite. David Jones... du enttäuscht mich /cry
      Skymarshal001
      am 12. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also für die die das Spiel gekauft haben und Interesse haben ist sicherlich nett das sich ein Käufer gefunden hat was immer K2 aus dem Spiel machen wird. Dennoch kann ich nur mit dem Kopfschüttlen wenn so ein Spiel Käufer findet frage ich mich ehrlich warum ArenaNet nicht für Tabular Rasa einen Käufer gesucht hat, damit hätten sie noch etwas Geld in die Kasse bekommen und das Spiel was wirklich Potential hatte und mal was ganz anderes war hätte weiterleben können. die TR Community wäre sicher glücklich drüber gewesen.
      Comp4ny
      am 12. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @4 Absolut, davon kannst du ausgehen.
      Schau dir das Potifolio von K2 an, dann siehst du das deren Games von Aimbot, Hacker, Cheatern nur so wimmelt. Hoch im Kurs natürlich Warrock.

      Die werden APB zu einem F2P mit Itemshop machen... davon sollte man vorerst ausgehen. Schade um APB und das sie es wohl nun Schrotten werden =(
      Onimon
      am 12. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe, ich habe Unrecht. Denn mir kommt es so vor, dass K2 nicht das Game daraus macht (oder machen kann), was wir alten APBler gerne hätten..
      Norei
      am 12. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @3: Sind ja 1,5 Mio Pfund. Aber trotzdem geschenkt. Aber wenn ich den Käufer sehe, sieht es mir nach Geld abschöpfen aus.
      Comp4ny
      am 12. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Na super.... Wenn ich schon WarRock lese dann ahne ich schlimmes.
      Keine Abo Kosten mehr aber dafür Spielevorteile erkaufbar?

      Ich meine "Hey, APB wird wiederkommen", aber bin jetzt noch Skeptisch was die für mich Unbekannten Entwickler da basteln wollen. Mindestens 9 Monate Arbeit soll laut Codemastern erstmal ins Spiel gesteckt werden müssten... Korrektur... MUSS ins Spiel gesteckt werden müssen.

      Aber der Betrag von 1,5 Pfund ist ja putzig für ein so großes MMO was ja angeblich Millionen in Entwicklung gekostet hat.

      Also... warten warten warten und Hoffen das was gutes daraus wird.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
800004
All Points Bulletin
All Points Bulletin: APB von K2 Networks gekauft
http://www.buffed.de/APB-Reloaded-Spiel-18060/News/All-Points-Bulletin-APB-von-K2-Networks-gekauft-800004/
12.11.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/11/news_all_points_bulletin_police_04.jpg
news